Strand plus Stadt
Renaissance der Seebäder

30.05.2006 10:16
Deutschlands Touristen entdecken Europas Seebäder neu. Ob Palermo oder Porto, Nizza oder Neapel: Nur in der Sonne zu liegen ist vielen Urlaubern einfach zu wenig. „Stadtleben plus Strand macht mehr Laune“, sagt Markus Orth von Flyloco.de. „Vor allem wenn der Preis stimmt.“

Deutschlands Touristen entdecken Europas Seebäder neu. Ob Palermo oder Porto, Nizza oder Neapel: Nur in der Sonne zu liegen ist vielen Urlaubern einfach zu wenig. „Stadtleben plus Strand macht mehr Laune“, sagt Markus Orth von Flyloco.de. „Vor allem wenn der Preis stimmt.“

Dem Trend Rechnung trägt Deutschlands größter Online-Reisemarkt in diesem Sommer mit äußerst kostengünstigen Angeboten – für zwei, vier oder auch sieben Tage. Bereits für 169 Euro steigen Urlauber beispielsweise zwei Nächte in einem Mittelklasse-Hotel in Nizza ab, für 199 Euro geht es nach Neapel und für 209 Euro nach Venedig – Flug und Frühstück inklusive. Ähnlich verführerisch die Vier-Tages-Arrangements: Palermo etwa ist in einem Drei-Sterne-Haus bereits zum Preis von 399 Euro mit Flug und Frühstück buchbar, vier Übernachtungen auf Sylt kommen in einem Top-Hotel auf 579 Euro – inklusive Bahnfahrt zweiter Klasse hin und zurück von einem deutschen Bahnhof nach Wahl.

Konkurrenzlos auch die Wochenpakete mit Fluganreise: In Rimini wartet ein Mittelklasse-Hotel bereits für 399 Euro, Lissabon ist für 469 Euro im Angebot – sogar im August. Selbst Venedig, wo im Sommer gute Unterkünfte rar werden, bleibt erschwinglich: Sieben Tage im Juli und August in einem Drei-Sterne-Haus kosten nicht mehr als 449 Euro.

Buchbar sind die Seebäder-Specials rund um die Uhr im Internet (www.flyloco.de), am Telefon (01805/895 895) oder in allen deutschen L’TUR-Shops.

Über Flyloco.de: Flyloco.de ist eine Marke der L’Tur Tourismus AG. Der größte deutsche Online-Reisemarkt ermöglicht Verbrauchern, Billigflüge ab 19 Euro mit rund 10 000 Hotels selbst zu kombinieren. Zur Wahl stehen die größten deutschen Niedrigpreis-Airlines wie HLX, Germanwings, Air Berlin – aber auch traditionelle Fluggesellschaften wie Lufthansa, Condor und Hapagfly. Unter den Hotelpartnern finden sich so renommierte Marken wie Steigenberger, Dorint oder Sol Melia.

Quelle: ltur
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>