Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Borken

Kreis Borken
Lichterspiel voller Romantik und Technik

18.08.2008 14:59
Bredevoort feiert 40. Auflage der Gondelschau / Buntes Programm am 29./30. August und 5./6. September

Bredevoort. Wer auf der Suche nach einer romantischen Abwechslung ist, der sollte sich an den Wochenenden vom 29./30. August oder 5./6. September auf den Weg nach Bredevoort bei Aalten machen. Hier in der niederländischen Provinz Gelderland sind an diesen Wochenenden zum 40. Mal bunt erleuchtete Gondeln auf der großen Gracht unterwegs. Darauf weist die Kulturabteilung des Kreises Borken hin, die gute Beziehungen zu den Veranstaltern in den Niederlanden unterhält. Seit 40 Jahren schon erfreuen sich hunderte von Menschen jedes Jahr am Glanz der mit zahlreichen Lämpchen verzierten Gondeln. Auch dieses Jahr lädt die Bücherstadt Bredevoort ein, an der mittelalterlichen Gracht zu verweilen und den 14 geschmückten Booten zuzusehen. Unter dem Motto Bredevoort schittert" (Bredevoort strahlt) sollen sowohl die Gondeln als auch ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Musik und Tanz für Unterhaltung und zugleich romantische Stimmung sorgen.

Die Gondelfahrten beginnen jeweils um 20 Uhr. Dabei setzen die mit unzähligen kleinen Lichtern ausgestatteten Boote, ähnlich wie bei einem Karnevalsumzug, unterschiedliche Themen in Szene. So schipperten in den vergangenen Jahren z. B. eine Kirche oder Figuren der Sesamstraße durch das Bredevoorter Gewässer. Ein Lichterspiel von 63 brennenden Fackeln, die über das Wasser treiben, lässt die Veranstaltung dann ausklingen. Die große Tribüne an der Gracht bietet einen guten Ausblick auf das Geschehen. Gegen 22.30 Uhr endet die Lichtershow. Wer aber immer noch nicht genug gesehen hat, den lädt Bredevoort noch zu Ausstellungen, Rundfahrten oder Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten ein. Auch andere Ecken der Bücherstadt gleichen dabei einem Meer aus Lichtern. Viele Einwohner öffnen ihre Gärten und laden zur Einkehr ein. Während der Eintritt für die Lichtershow für Erwachsene zehn Euro und für Kinder bis zwölf Jahren zwei Euro beträgt, sind die Parkplätze im Stadtgebiet von Bredevoort kostenfrei. Weitere Informationen zur 40. Auflage der Gondelschau auch in deutscher Sprache - finden Interessierte im Internet unter www.gondelvaart-bredevoort.nl.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>