Winterurlaub zwischen Himmel und Piste
Filzmoos - ein Mekka für Naturfreaks, Wintersportler und Ballonfahrer

Winterurlaub zwischen Himmel und Piste

11.08.2008 16:50
Fast die Hälfte aller Deutschen möchte im Urlaub Natur erleben. Das belegt die aktuelle Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. Die Bundesbürger suchen - ob im Sommer oder Winter - Ruhe, Entspannung und die Erholung abseits von Großstädten und Umweltverschmutzung. Angesichts des oft unsensiblen und ungebremsten Ausbaus von Skigebieten müssen Urlauber jedoch gerade darauf oft verzichten. Dabei gibt es kleine Wintersportorte, die sich als stiller Gegenentwurf zum turbulenten Skizirkus präsentieren. Filzmoos im Salzburger Land beispielsweise hat sich dem naturnahen Tourismus verschrieben. Im kleinen Ort am Fuße der markanten Bischofsmütze fühlen sich Familien mit Kindern und all diejenigen wohl, die dem Zauber verschneiter Landschaften auf die Spur kommen wollen.

Nacht der Ballone

Neben dem klassischen Wintersportprogramm - von Skifahren über Langlaufen, Winterwandern und Tourengehen bis zum Nachtrodeln - locken zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte in den Pongau. Unter www.filzmoos.at finden sich alle Informationen und Termine. 2009 findet in Filzmoos zum 30. Mal die Internationale Grizzly Gas Heißluftballonwoche mit 40 Teams aus aller Welt statt. Was 1979 als sportlicher Wettbewerb begann, ist heute ein freundschaftliches Treffen, bei dem Naturerlebnis, Sicherheit und Gemütlichkeit im Vordergrund stehen. Die "Nacht der Ballone" am 11. Januar ist ein besonderes Spektakel. Tausende von Besuchern genießen das Bild, wenn die Ballone zu einer Musikchoreographie erleuchten.

Ski-Grand-Prix

Kleine und große Ski- und Snowboardanfänger sowie Wiedereinsteiger finden im Filzmooser Skigebiet ein ideales Terrain. Die drei Skischulen zeichnen sich durch persönliche und individuelle Betreuung in mehreren Fremdsprachen aus. Kleine Rennfahrer können sich auf ein Abschlussrennen mit Medaillen und Stockerlplatz freuen. Ein besonderes Schmankerl für Langläufer liegt auf dem Rossbrand in 1.600 Metern Höhe. Die 14 Kilometer lange Loipe ist bis weit ins Frühjahr hinein schneesicher und bietet einen 360-Grad-Panormablick.

Foto: djd/mts/www.filzmoos.at
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>