Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Duisburg

Stadt Duisburg
Museum der Deutschen Binnenschifffahrt: Termine August 2008

08.07.2008 14:23
Ausstellung im Rahmen der Duisburger Akzente 2008
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern!
Mythos und Klischees von der Arbeit auf hoher See Popeye und die Blauen Jungs, Hans Albers und die Große Freiheit , Freddy Quinn, die Gitarre und das Meer. Der Matrose als harter, trinkfester Bursche, der in jedem Hafen ein Mädchen hat Seemanns-Bilder gibt es zahllose.

Das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg zeigt in einer Ausstellung, wie sich Mythos und Klischees von der Arbeit auf hoher See entwickelt haben. Plakate, Tondokumente und Filmausschnitte belegen, wie Werbung und Filmindustrie das Bild vom Matrosen verarbeitet und für ihre Zwecke genutzt haben. Die Ausstellung läuft bis einschließlich 7. September 2008. Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Im Museumseintritt enthalten * Sonntagsführungen im Binnenschifffahrtsmuseum Zeitreisen durch die Schifffahrts-Geschichte In Duisburg-Ruhrort liegt Deutschlands umfassendstes Museum für die Geschichte der Binnenschifffahrt. Die anschauliche Dauerausstellung in einem ehemaligen Jugendstil-Hallenbad lässt eines der wichtigsten industriellen und kulturellen Themen der Region lebendig werden. Zu einer öffentlichen Führung lädt das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt jeden Sonntag um 15 Uhr, ein.
jeden Sonntag, 15 Uhr; Beginn im Foyer des Museums Teilnahme: ein Euro (zusätzlich zum Eintrittspreis)
* Adressen und Telefonnummern: Museum der Deutschen Binnenschifffahrt, Apostelstraße 84, 47119 Duisburg-Ruhrort Tel. (0203) 8 08 89-0, Fax (0203) 8 08 89-22, binnenschifffahrtsmuseum@stadt-duisburg.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, montags geschlossen Museumsrestaurant Navigare Tel. (0203) 500 31 30, Fax. (0203) 482 95 15, b.a.r.gastronomie@t-online.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 11 bis 23 Uhr, Sonntag 11 bis 17 Uhr, montags geschlossen Fachbuchhandlung und Museumsshop im Binnenschifffahrtsmuseum Tel. (0203) 8 08 89-0, Fax. (0203) 8 08 89-22, info@binnenschifffahrtsmuseum.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, montags geschlossen Museumsschiffe Oscar Huber und Minden , Leinpfad (an der Schifferbörse) Tel. (0203) 283 43 04, Fax (0203) 8 08 89-22, binnenschifffahrtsmuseum@stadt-duisburg.de Öffnungszeiten: vom 1. Mai bis 30. September 2008. Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>