Space Adventures, Ltd.
Start der Space Adventures Kundin Anousheh Ansari erfolgreich

18.09.2006 13:15
Vienna, Virginia (ots/PRNewswire) -

- Unterwegs zur Internationalen Raumstation
- Erste Weltraumtouristin fliegt ins All
Space Adventures, Ltd., weltweit führendes Unternehmen für Weltraumerlebnisse, gab heute bekannt, dass Anousheh Ansari und ihre Crew erfolgreich an Bord eines Soyuz TMA Raumfahrzeugs vom Kosmodrom Baikonur in Kazachstan gestartet und auf dem Weg zur Internationalen Raumstation sind. Frau Ansari schliesst sich der 10-tägigen Mission der Mannschaft der Expedition 14 an, zu der Astronaut der NASA Michael Lopez-Alegria und der russische Kosmonaut Mikhail Tyurin gehören.

"Den Kosmos erkunden war immer ein Traum von mir, den ich von Kindheit an bewahrt habe und ich schätze mich glücklich, diese Erfahrung nun tatsächlich machen zu dürfen. Ich bin Space Adventures sehr dankbar, mir diese einmalige Gelegenheit ermöglicht zu haben. Ohne Space Adventures hätte mein Traum nie Realität werden können", meint Anousheh Ansari, Chairman und Co-founder von Prodea Systems, Inc., einem revolutionären Digital Home Technologieunternehmen. "Durch diese Mission möchte ich das Bewusstsein auf die Wissenschaft und insbesondere auf die Weltraumerkundung lenken. Ich möchte das Erlebnis ausserdem mit so vielen Menschen wie möglich teilen, sodass Menschen aus aller Welt erfahren, wie man sich bei einem Flug in der Erdumlaufbahn fühlt."

Eric Anderson, President und CEO von Space Adventures, dem Unternehmen, das die Raumflüge für die weltweit ersten und einzigen privaten Raumfahrer organisiert hat -- Dennis Tito, 'Erster Afrikaner im All', Mark Shuttleworth und Gregory Olsen, Ph.D. -- meint: "Das ist ein wichtiger Meilenstein, da mit Anousheh die erste private Weltraumfahrerin ihren Lebenstraum von einer Reise ins Weltall verwirklicht. Wir bei Space Adventures sind stolz darauf, mit einer derart couragierten und entschlossenen Persönlichkeit zusammenzuarbeiten. Sie inspiriert uns wirklich alle."

In Vorbereitung auf ihren Raumflug mit Space Adventures absolvierte Frau Ansari ein Kosmonautentrainingsprogramm im Yuri Gagarin Kosmonauten-Trainingszentrum in der Sternenstadt, Russland. Weitere Informationen zu den einzelnen Elementen ihres Trainings sowie aktualisierte Meldungen hinsichtlich ihrer Mission finden Sie unter http://www.spaceadventures.com/anousheh-ansari/updates.

Frau Ansari ist eine erfolgreiche Unternehmerin. Sie ist Mitgründerin und Vorstandsvorsitzende von Prodea Systems, Inc., sowie Mitglied des Vision Circle und im Board of Trustees der X Prize Foundation. Sie war auch Hauptsponsor für den Ansari X Prize, einen mit 10 Mio. USD dotierten Geldpreis für die erste Nichtregierungsorganisation, die ein wiederverwendbares bemanntes Raumfahrzeug zweimal innerhalb von zwei Wochen ins Weltall bringt. Vor der Beteiligung an der Gründung von Prodea Systems im März 2006 beteiligte sich Frau Ansari auch an der Gründung von Telecom Technologies, Inc., wo sie als Mitgründerin, Chief Executive Officer und als Chairman tätig war. Sie machte einen Bachelor of Science Abschluss in 'Electronics and Computer Engineering' an der George Mason University und einen Master of Science Abschluss in 'Electrical Engineering' an der George Washington University. Derzeit arbeitet sie auf einen Master of Science in Astronomie an der Swinburne University hin.

Space Adventures, das einzige Unternehmen, das private Abenteurer erfolgreich in den Weltraum gebracht hat, hat seinen Unternehmenssitz in Vienna, Virginia (USA) und unterhält Vertretungen in Cape Canaveral, Florida (USA), sowie in Moskau (Russland)und Tokio (Japan). Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Programmen, beispielsweise die heutige Bereitstellung für Raumfahrtmissionen zur Internationalen Raumstation und die Umrundung des Mondes, Schwerelosigkeitsflüge und Düsenjetflüge, Kosmonautentraining, Raumfahrtqualifikationsprogramme und Reservierungen für künftige suborbitale Raumfahrzeuge. Zum Beraterstab des Unternehmens gehören der Apollo 11 Mondspaziergänger Buzz Aldrin, die Shuttle Astronauten Sam Durrance, Robert Gibson, Tom Jones, Byron Lichtenberg, Norm Thagard, Kathy Thornton, Pierre Thuot, Charles Walker, Skylab Astronaut Owen Garriott und der russische Kosmonaut Yuri Usachev. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.spaceadventures.com.

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>