Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Braunschweig

Stadt Braunschweig nimmt Quadriga als Geschenk an
Schloss mit Quadriga wird neues Wahrzeichen der Stadt

02.07.2008 10:11
Die Stadt Braunschweig hat die Quadriga-Rekonstruktion als Geschenk der Richard Borek Stiftung angenommen. Dies entschied der Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 1. Juli, mit knapper Mehrheit. Damit übernimmt die Stadt auch die Unterhaltungskosten von jährlich rund 30.000 Euro, zu denen alle fünf Jahre weitere 19.000 Euro Instandsetzungskosten hinzukommen.
Dazu erklärte Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann: Dies ist für die Stadt ein besonderes Geschenk, denn die Quadriga ist der krönende Abschluss der Rekonstruktion unseres Residenzschlosses. Die nach historischem Vorbild nachgegossene Wagenlenkergruppe mit der Allegorie der Brunonia wird Braunschweigs Stadtbild in einzigartiger Weise prägen und auch überregional ein neues Wahrzeichen der Stadt werden. Deshalb gebührt der Richard Borek Stiftung großer Dank für die Rekonstruktion der Quadriga.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>