Garmisch-Partenkirchen
Wenn der Kirchturm vier Mal klingelt

23.02.2007 13:59
Jeden Sonntag um 16 Uhr läuten die Glocken der Pfarrkirche in Partenkirchen, um an das Ende der Pest in der heutigen Marktgemeinde zu erinnern. Das Theaterspiel „S´Viere-Läutn vo Patakurch“ behandelt diese schwarze Zeit und ihre Begebenheiten. Insgesamt 25 Laiendarsteller der Spielergemeinschaft Werdenfels setzen das Stück von Autor und Spielleiter Andreas Baumann auf der Bühne um. Nach der erfolgreichen Premiere im letzen Jahr wird das Schauspiel heuer wieder am 16. und 17. März in dem Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen aufgeführt. Kartenvorverkauf über GAP-Ticket unter (0 88 21) 7 30 19 95. Eintritt ab 12 Euro.

Weitere Auskünfte:
Tourist Information Garmisch-Partenkirchen Richard-Strauss-Platz 2 82467 Garmisch-Partenkirchen Fon (0 88 21) 180 700 Fax (0 88 21) 180 755 tourist-info@gapa.de www.garmisch-partenkirchen.de

Pressekontakt & Quelle:
Angelika Hermann-Meier PR
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>