Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bad Reichenhall

Magische Klänge zwischen Bergen und Seen
In Bad Reichenhall lassen sich Kultur- und Naturgenuss harmonisch verbinden

Magische Klänge zwischen Bergen und Seen

04.05.2008 19:05
(djd/pt). Das für sein "weißes Gold" - Salz und Sole - bekannte Bad Reichenhall ist nicht nur ein Wellness- und Gesundheits-Dorado. Umrahmt vom Hausberg Predigtstuhl, Zwiesel und Staufen und direkt am Eingang des einzigen Nationalparks der deutschen Alpen gelegen, bietet das Bayerische Staatsbad auch Aktiv- und Naturerlebnisse in Fülle. So eröffnen sich Wanderern in der herrlichen Landschaft ringsum Möglichkeiten zu Wanderungen in allen Tal- und Höhenlagen, Radlfans kommen auf ausgebauten Radwegen in Fahrt, und Abenteuerlustige finden Flüsse zum Raften.

Musikalischer Sommerzauber am See

Zu den schönsten Zielen gehört der nahe Thumsee, ein kristallklarer Natur- und Badesee. Wer festliche Musikereignisse liebt, sollte ihn am 19. Juli 2008 besuchen, wenn es wieder heißt: "Der Thumsee brennt". Unter diesem Motto veranstaltet die Bad Reichenhaller Philharmonie ihr jährliches großes Sommernachtskonzert mit Feuerwerk, das Gäste von nah und fern anlockt. Ein Höhepunkt der Verbindung von Natur und Kultur, aber nicht der einzige Ohrenschmaus, der Musikfreunde erwartet (mehr unter www.bad-reichenhaller-philharmonie.de): Das Repertoire der Reichenhaller Philharmonie, die auf eine 140-jährige Geschichte zurückblickt und sich unter Chefdirigent Thomas J. Mandl zunehmend als Kulturorchester des südostbayerischen Raums etabliert, bietet weitere Glanzlichter.

Walzer und Barocke Lust

Mit Operettenklängen, Walzerseligkeit und Wiener Schmäh geht es mit den Johann Strauss Tagen (11. bis 13. September) in den Spätsommer. Auf dem Programm stehen die berühmte "Fledermaus", "Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien" mit beschwingten Hits aus der Walzerkönig-Zeit, und "Donau so blau", ein Musikabend von Seltenheitswert, bei dem Werke von Strauß (www.johannstrausstagereichenhall.de) und anderen in der Fassung für Männerchor und Orchester erklingen. Glanzvolle Geigen, brillierende Trompeten und machtvolle Arien verheißen im goldenen Oktober "Barocke Lust" mit Werken von Bach, Gabrieli, Händel und Purcell (17. bis 19. Oktober www.barockelustreichenhall.de). Die Reihe KurparkClassics sorgt dafür, dass auch zwischen den Festivals täglich Musik in der Luft liegt.

Foto: djd/Bad Reichenhall
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>