Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Betriebsausflüge:
Firmenevents im Frühling und Sommer 2022

Betriebsausflüge:


03.03.2022 16:34
Der Winter geht und der Frühling kommt. Nach über zwei Jahren der Corona Pandemie wollen die Menschen wieder nach draußen. Die letzten Monate haben die meisten von uns im Home Office oder zumindest mit Abstand zu unseren Kollegen verbracht. Umso mehr möchten nun die meisten Menschen wieder mehr persönliche Kontakte angehen. Damit die persönliche Kommunikation untereinander wieder starten kann, sind der Betriebsausflug und Firmenevents mit und ohne Hotelübernachtungen das Mittel der Wahl.

Betriebsausflüge als Motivationsspritze


Was in den letzten zwei Jahren der Pandemie kaum noch stattfand, kommt in diesem Jahr zurück: der Betriebsausflug. Meist begleitet durch mindestens eine Hotelübernachtung bringt ein Betriebsausflug Anreize für Mitarbeiter: innen, die ein Seminar in den Firmenräumlichkeiten niemals bringen könnte. Aber nicht nur das gelegentliche Beisammensein fernab der Büroräumlichkeiten ist wieder im Kommen. Das gesamte Konzept eines Betriebsausfluges wird von vielen Unternehmen überdacht und neu definiert. Der klassische Betriebsausflug mit der obligatorischen Wanderung durch Berg und Tal wird durch individuellere Veranstaltungen und mit Wettkampffaktor ersetzt.

Trend 2022: Schnitzeljagd, Trommeln, Bogenschießen und Seifenkistenrennen


Gerade die Aktivitäten, bei denen die Kolleg:innen zusammen etwas bauen, begehen, komponieren oder treffen können sind in 2022 schon jetzt beliebter denn je. Wir stellen Ihnen hier drei beliebte Betriebsausflüge und Teamevents in diesem Jahr vor, die vor allem ganze Teams gleichermaßen begeistern und fördern.

Die Schnitzeljagd für Teams


Wer denkt, dass eine Schnitzeljagd maximal etwas für Kinder ist, irrt gewaltig. Der Markt wird immer kreativer und längst sind Geocaching Aktivitäten nicht mehr so angesagt wie digitale Schnitzeljagd Erlebnisse für Erwachsene. Auch der touristische Hintergrund ist hierbei interessant. Viele Teams planen Betriebsausflüge und Teamevents in einer anderen als der eigenen Stadt. Mit einer digitalen Schnitzeljagd App können solche Erkundungstouren geführt und erlebt werden. Spannend bis zur letzten Station sind Schnitzeljagd Teamevents allemal, wenn sie von Profis geplant werden.

Seifenkistenrennen Teamevent


Wer kann die beste Seifenkiste bauen und wer ist am schnellsten auf der Strecke? Diese Herausforderung ist perfekt für Unternehmen, die ein Event mit dem gewissen Etwas suchen. Gemeinsam hochwertige Sätze von Seifenkisten aus Holz zusammenbauen, verzieren und dekorieren und am Ende ein ganzes Seifenkistenrennen durchführen. Was sich nach viel Spaß anhört, ist im Umkehrschluss viel mehr als das.
Die Kommunikation untereinander wird gefördert und die gemeinsamen Projekt-Aktivitäten steigern das Vetrauen ins Team. So kann die erste Präsenzveranstaltung gleich zum großen Kick-Off 2022 werden. Die Mitarbeiter spüren beim Seifenkisten Event ein regelrechtes Wir-Gefühl und gleichermaßen wird der Wettkampfcharakter gesteigert.

Bogenschießen und Barbecue


Ruhe, Konzentration, Fokus. Was die drei Ziele einer jeden Führungskraft sein sollten, sind in Wahrheit kaum erreichbare Szenarien im Alltag. Vor allem nach langer Zeit der Isolation mit eingeschränkten Kontakten fällt es vielen Menschen schwer, den Fokus auf die Gemeinschaft zu legen und Ziele im Team zu verfolgen. Bogenschießen ist dabei ein sehr probates Mittel, um den Fokus zurück in den Alltag der Mitarbeiter zu bringen und Teams in die richtige Richtung zu lotsen.
Dabei muss das Bogenschießen Event nicht unbedingt als strategische Teambuilding Maßnahme ausgewiesen werden. Vielmehr gilt es, mit den Kollegen gemeinsam raus zu kommen und Ziele zu fokussieren und mit dem Bogen zu schießen. Der Rest, nämlich die Kommunikation untereinander, kommt meist ganz von allein. Zusätzlich sorgen Catering Upgrades wie z.B. Barbecue Events nach dem Bogenschießen für entspannte und lockere Momente. So wird der Weg zurück in den Team Alltag bei weitem nicht so kompliziert.

Trommeln und den gemeinsamen Rhythmus (wieder-)finden


Zugegeben, ein Trommel Event ist nicht direkt ein Betriebsausflug aber dafür ist es eine phänomenale Möglichkeit, ein Team zusammenrücken zu lassen. Die Identifikation mit dem Betrieb und mit dem Team selbst gehört zu den wohl wichtigsten Faktoren für eine gute Zusammenarbeit. Trommeln ist Rhythmus, Leidenschaft und Ehrgeiz zugleich. Gemeinsam zu trommeln ist die musikalische Botschaft, die ein Team nach außen transportieren kann.
Bei einem Trommelworkshop werden Leidenschaft, Rhythmus und Ehrgeiz in allen Teilnehmer:innen entfacht. Nach langer Zeit im Home Office ist es sehr wichtig, neben dem gemeinsamen Nenner auch den Teamgedanken zu finden. Beim Trommelworkshop werden Rhythmen durch professionelle Trainer:innen entwickelt, die vom Team nachgetrommelt werden sollen. Dadurch entsteht in vielen Fällen ein ganz eigener Beat. Und das Beste ist, dass selbst unmusikalische Teilnehmer:innen voll auf ihre Kosten kommen können - dem Rhythmus des Teams sei Dank.

Fazit


In 2022 werden Betriebsausflüge, Teamevents und Firmenveranstaltungen wieder in Präsenzform stattfinden und das ist auch gut so. Zwar ermöglichen uns moderne Kommunikationsmedien wie Zoom, MS Teams und Webex heutzutage die unkomplizierte Kommunikation untereinander. Jedoch sind diese Wege der Kommunikation nach wie vor einsam auf Dauer.
Der persönliche Kontakt unter den Menschen ist mitunter ein wichtiger Faktor für gemeinsame Produktivität im Betrieb. Und auch Hotelübernachtungen, Seminare und Tagungen in Hotels werden wieder stark in den Fokus rücken. So wird sich hoffentlich eine der größten Branchen, nämlich das Eventgeschäft, wieder ein wenig erholen können.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: