Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Endlich: Comeback der Winterfreu(n)de am Arlberg
St. Anton am Arlberg öffnet Skigebiet am 13. Dezember 2021

Endlich: Comeback der Winterfreu(n)de am Arlberg


10.12.2021 12:46
Nun ist es offiziell: Am 13. Dezember 2021 können St. Anton am Arlberg/Tirol und sein Skigebiet in die Wintersaison starten. „Wir sind dankbar und können es kaum erwarten, endlich wieder unsere größte Leidenschaft ausleben zu dürfen – nämlich die, Gastgeber zu sein“, sagt Martin Ebster, Tourismusdirektor von St. Anton am Arlberg.

Titelbild: Wo Freeride-Könner auf 200 Kilometer Gelände „abfahren“ – das österreichische Weltdorf St. Anton am Arlberg und sein Skigebiet starten am 13. Dezember 2021 in die Wintersaison.
© TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Sepp Mallaun


Geöffnet ist ausschließlich für geimpfte und genesene Personen. Nicht nur das Skigebiet, auch Hotellerie, Gastgewerbe sowie alle öffentlichen Verkehrsmittel können nur mit gültigem 2G-Nachweis genutzt werden. In Österreich gilt zudem eine generelle Maskenpflicht in allen geschlossenen Räumen. Urlauber dürfen sich in der Wiege des alpinen Skilaufs auf mehr als 300 Kilometer markierte Abfahrten sowie 200 Kilometer Varianten im freien Gelände freuen. Noch vor dem Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln und Winterwandern steht dabei die Sicherheit der Gäste an oberster Stelle, Informationen zu den aktuellen Maßnahmen gibt’s hier.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: EröffnungSkigebietArlbergSt.Anton