Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Weihnachten:
Der Zauber der Kölner Weihnachtsmärkte

Weihnachten:


02.12.2021 15:57
Weihnachten ist eine wunderschöne Zeit und für viele ist es die schönste Zeit des Jahres. Der 25. Dezember ist ein ganz besonderer Tag eines jeden Jahres. Es ist ein Tag, auf den man sich schon Anfang Januar freut. Viele genießen aber nicht nur ein bestimmtes Datum, sondern den ganzen Dezember. Sie freuen sich auf die Weihnachtsvorbereitungen, das Aufstellen des Weihnachtsbaums, die Lichterketten und andere Weihnachtsdekorationen. Natürlich gibt es da auch noch die Neujahrsfeierlichkeiten zu genießen, aber Weihnachten ist wohl das beliebteste Fest der Welt.

Obwohl viele Menschen die Zeit um Weihnachten sehr genießen, fahren sie zur Weihnachtszeit nur selten in ein anderes Land, um das Weihnachtsfest dort kennenzulernen. Wahrscheinlich liegt das an dem geborgenen Gefühl, zu dieser Zeit zu Hause zu sein. Es ist auch nicht unbedingt notwendig, in der Zeit um den Weihnachtstag herum zu verreisen, jedoch kann ein Besuch in einem anderen Land im Dezember eine erfüllende Erfahrung sein.
Im Dezember ist Köln wegen seiner Weihnachtsmärkte ein beliebtes Reiseziel für Touristen.
Das Zentrum der Feierlichkeit und Tradition liegt im Schatten des Kölner Doms – der Kölner Weihnachtsmarkt. Vom 22. November bis zum 23. Dezember werden Kölner und Kölnerinnen, aber auch alle anderen, die sich in die historische Stadt begeben, in ein geschäftiges Treiben hineingezogen. Es gibt viele Weihnachtsmärkte in Köln, aber der wohl größte und schönste befindet sich nahe dem Stadtzentrum unterhalb des imposanten Doms.

Inmitten des Weihnachtsmarktes steht ein riesiger Weihnachtsbaum, der sich über die vielen Verkaufsstände des Marktes erhebt. Touristen, die sich hier umsehen, finden allerlei Schmuck und Geschenke, die sie ihren Liebsten mit nach Hause nehmen können. Was jedoch am meisten in Erinnerung bleiben wird, ist das Essen und der Duft von Zimt, der mindestens eine Meile weit zu riechen ist.

In Köln gibt es noch mehr zu erleben. Tatsächlich sind die Weihnachtsmärkte der Grund, warum die meisten Menschen Köln besuchen, und sie enttäuschen wirklich nur selten.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: