Passend zu dieser Nachricht:
Koncept Hotel International - Urlaub in: Köln - Länderinformation: Deutschland

Kölner Koncept Hotel International:
Nominiert zur Hotelimmobilie des Jahres

Kölner Koncept Hotel International:


06.09.2021 09:37
Große Freude bei den Koncept Hotels: Das neue Koncept Hotel International in Köln wurde für die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2021“ nominiert. Es ist damit eines von zehn Häusern, die aus 28 europäischen Bewerbern ausgewählt wurden – nur sechs deutsche Hotels schafften es ins Finale. „Das ist eine sensationelle Nachricht und wir sind unglaublich stolz“, so die erste Reaktion von Martin Stockburger, Geschäftsführer Koncept Hotels. „Im Kreise der Mitbewerber fühlen wir uns ein wenig als der ‚Underdog‘ – im Gegensatz zu den anderen Marken stehen wir für den Großteil der Hotellerie in der DACH-Region: Kleine, individuell geführte Häuser. Wir sind eine Hotelgruppe ohne großen Investor im Hintergrund – dafür mit einem disruptiven, 2018 mit dem Digital Leader Award ausgezeichneten Konzept, das es genau dieser Art von Hotels ermöglicht, nachhaltig, wirtschaftlich und zukunftsgerichtet zu arbeiten.“ Das Kölner Koncept Hotel International ist das sechste Haus der Marke, die seit 2017 mit ihrem konsequent digitalen und nachhaltigen Hotel-Konzept völlig neue, innovative Wege geht.

Titelbild: Koncept Hotel International in Köln
© Koncept Hotels


Koncept Hotels liefern Lösungen für die Zukunft der Branche


Tatsächlich machen die Koncept Hotels vieles anders als andere. Sie setzen neue Lösungen um und wollen „den Award stellvertretend für all die kleinen inhabergeführten Hotels gewinnen, die es in den letzten zwei Jahren so schwer hatten“, so Stockburger. „Mit unserer Bewerbung möchten wir demonstrieren, dass eine erfolgreiche, moderne Hotellerie auch in Pandemiezeiten möglich ist. Zugleich liefern wir mit unseren Ideen Antworten auf die Fragen nach der Zukunft der gesamten Branche.“

Digital, authentisch und nachhaltig


Das Koncept Hotel International in Köln mit seinen 70 Zimmern ist in einem ehemaligen Verwaltungsgebäude untergebracht und führt die Immobilie so einer grundlegend neuen Nutzung zu. Die stimmige Einbettung des Hauses in die unmittelbare Umgebung und die ganzheitliche Ausrichtung des Projekts nach den FAIResponsibilty-Zielen der Koncept Hotels lässt das Objekt herausstechen. Einzigartig wird das Projekt aufgrund seiner Effizienz, der einhergehenden Resilienz in Krisenzeiten und der ganzheitlichen Nachhaltigkeit. Wie in allen Koncept Hotels spielen auch im Koncept Hotel International Digitalisierung, Authentizität und Nachhaltigkeit eine herausragende Rolle. Von der Buchung über den Check-in bis hin ins Zimmer benötigen Gäste nur ihr Smartphone, eine klassische Rezeption beispielsweise gibt es nicht.



Das Paten-Konzept: Internationale Kölner zeigen ihre Stadt


Und noch etwas ganz Besonderes zeichnet die Konzept Hotels aus: Jedes Hotel bespielt ein eigenes Thema: Im neuen Koncept Hotel International wird die Vielfalt unserer modernen Gesellschaft als Konzept, das zusammen mit der Schweizer Ideenschmiede MA people entwickelt wurde, in den Mittelpunkt gestellt. Dafür präsentieren sieben echte Kölner mit internationalen Wurzeln ihre persönlichen Lieblingsorte entlang der gesamten Guest-Journey. Sie werfen ihren ganz eigenen Blick auf Köln und verraten ihre Geheimtipps für Locations, die so in keinem Stadtführer stehen. Der Kontakt mit den Paten und ihren individuellen Köln-Ansichten beginnt bereits auf der Hotel-Webseite und in den sozialen Medien, in denen die Geschichten der Hotel-Paten multimedial in Form von Fotos und Videos gespielt werden. Im Hotel hängen Portrait-Bilder der Paten auf den Fluren und in der Lobby läuft deren Lieblingsmusik. „Mit dieser Idee möchten wir zeigen, dass das Zusammenleben in einer so multikulturellen Gesellschaft wie der in Köln sehr gut funktioniert und dass jeder erkundungsfreudige Mensch nahezu die ganze Welt innerhalb einer Stadt erleben kann“, erklärt Stefan Matthiessen, Markenverantwortlicher bei Koncept Hotels.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: NominierungKölnKonceptHotelInternational