Passend zu dieser Nachricht:
The Westin Hamburg - Urlaub in: Hamburg - Länderinformation: Deutschland

Entspannung zwischen Himmel und Elbe:
The Westin Hamburg eröffnet das erste Heavenly Spa Deutschlands

Entspannung zwischen Himmel und Elbe:


17.08.2021 11:34
Himmlische Erholung mit höchster Auszeichnung: Am 15. August öffnet The Westin Hamburg auf der 6. Etage der Elbphilharmonie die Türen des neuen Heavenly Spa by Westin. Es ist das erste Heavenly Spa Deutschlands und erst das dritte in Europa, das diesen renommierten Namen tragen darf. Um das Markenversprechen „Heavenly“ in allen Kriterien in puncto Größe, Design, Ausstattung und Anwendungen zu erfüllen, wurde der größte Hotel-Spa Hamburgs in vielen Bereichen neu konzeptioniert. Auf rund 1.300 Quadratmetern vereint die exklusive Location das gesamte Spektrum des modernen Wellbeing-Gedankens mit dem unvergleichlichen Blick über die Elbe und entführt sowohl Hotelgäste als auch Hamburgerinnen und Hamburger auf eine Wellness-Reise an einen Ort der vollkommenen Ruhe und Gelassenheit. Mit einem 20 Meter langen Indoor-Pool, zwei Saunen und zwei Dampfbädern, insgesamt sechs Anwendungsräumen sowie einer vielseitigen Auswahl an eigens konzipierten Signature Treatments erschafft das Westin innerhalb Hamburgs schönstem Wahrzeichen eine luxuriöse Wohlfühl-Oase der besonderen Art. Gleichzeitig bietet der hochwertig ausgestattete Westin Workout Fitness Room ausreichend Platz für ausgiebige Sporteinheiten oder meditative Yoga-Stunden – ganz privat oder mit professioneller Leitung durch die Personal Trainer. Durch die Kombination aus stilvollem Interior, dem einzigartigen Ausblick über die Hansestadt und einem vielfältigen Angebot an Anwendungen kreiert das Heavenly Spa einen wahrhaft himmlischen Ort für ein ganzheitliches Wellness-Erlebnis, das abschließend mit Drinks und Kreationen aus dem Menü der BLICK Bar abgerundet werden kann.

„Der Wunsch nach Entspannung, Wohlbefinden und Erholung ist aktuell größer denn je. Um darauf entsprechend zu reagieren, haben wir die vergangenen Monate genutzt und freuen uns nun umso mehr, unseren Gästen mit dem allerersten Heavenly Spa in Deutschland ein ganz besonderes Wellness-Angebot offerieren zu können und uns dadurch auch auf dem internationalen Markt noch attraktiver zu machen. Wir haben für Besucherinnen und Besucher einen echten Ruhepol inmitten des quirligen Treibens der urbanen HafenCity geschaffen und wollen so mit dem Heavenly Spa dem Selfcare-Gedanken ein neues Zuhause geben“, so Madeleine Marx, General Manager des The Westin Hamburg.

Seit Einführung der Marke Heavenly Spa by Westin steht das Konzept für sinnliche Erlebnisse, die Raum und Zeit für Stille, persönliche Reflexion sowie die Abgeschiedenheit von Technik bieten. Neben einer minimalen Größe von 233 Quadratmetern und mindestens vier Anwendungsräumen müssen die Bereiche auch den Westin Design-Standards, den Anforderungen an die Exklusivität der Treatments sowie der Einrichtung und Ausstattung entsprechen. Dabei werden nicht nur die Bedürfnisse der Hotelgäste, sondern auch die des lokalen Marktes einbezogen. Im Einklang mit der natürlich-harmonischen Design-Philosophie des gesamten Hotels in Hamburg erzeugt der Indoor-Pool als Herzstück des Spas mit blauen und purpurnen Lichtelementen eine stetige Atmosphäre der Stunde des Sonnenuntergangs. Zwischen den mit marinefarbenen Mosaiksteinen verzierten Säulen windet sich das 20 Meter lange Schwimmbecken, das zum Bahnenziehen und Treibenlassen einlädt. Zum gesunden Schwitzen verlocken die 90°C heiße finnische Sauna sowie die 70°C-Bio-Sauna und in den beiden angenehm-feuchten Dampfbädern kann bei gedimmter Beleuchtung ausgiebig ausgespannt werden. Über den Dächern der Stadt bei einer frischen Brise tief durchatmen ist während des gesamten Aufenthalts auf dem Balkon, der als Ruhe- und Loungebereich dient, möglich. Für unvergessliche Erholungsmomente stehen in der Private Spa Suite, die für vertrauliche Stunden zu zweit oder mit Freunden reserviert werden kann, außerdem ein eigener Whirlpool sowie eine private Sauna und ein Dampfbad bereit. Abgerundet wird das Angebot mit prickelndem Champagner und bunten Obsttellern.



Seven Senses: Bei den Signature Treatments die Sinne aktivieren


Über sechs Räume hinweg erstreckt sich der Bereich für professionelle Full-Body-Treatments und Beauty-Anwendungen, die mit den Produkten der Expert Collection der Luxus-Hautpflegemarke BABOR individuell auf den Hauttypen abgestimmt werden. Ob bei einer Hot Stone Massage mit erwärmten Basaltsteinen, dem Seacreations Facial mit Extrakten aus den Tiefen des Ozeans oder einer Wellness Pediküre mit OPI-Lack: Raum und Zeit verlieren hier für einen kurzen Moment an Bedeutung. Auch in den Behandlungs- und Loungebereichen mit Liegeflächen und bester Aussicht über die Elbe bleibt sich das Spa seiner eleganten Designlinie treu und fügt sich mit einer ruheschaffenden Symbiose aus hellem Holz und warmen Erdtönen nahtlos in das visuelle Konzept ein. Komplettiert durch stimmungsvolle Klänge, dem Angebot eines heißen Getränks in der TEA Lounge und den feinen Duftnoten hochwertiger Produkte wie dem Heavenly Spa White Tea Aloe Oil, werden alle Sinne des menschlichen Körpers erreicht und ausgiebig verwöhnt.

Auspowern mit Elbblick: Personal Training und Yoga im Fitness Center


Wer auch im Urlaub oder während der Geschäftsreise nicht auf sportliche Aktivitäten verzichten möchte, ist im rund um die Uhr geöffneten Gym im urbanen Kaispeicher optimal aufgehoben. Ebenso haben aber auch Hamburgerinnen und Hamburger hier die Möglichkeit, regelmäßig ins Schwitzen zu kommen und sich einen maßgeschneiderten Trainingsplan entwerfen zu lassen. Für Ausdauer- und Krafttraining stehen Fitness-Begeisterten erstklassiges Equipment und Geräte zur Verfügung und die Personal Trainer – angeleitet durch Spa Managerin Nora-Luisa Petzold – führen nach Anmeldung täglich Cardio-, Boxing-, Stretching- oder Pilates-Sessions durch. Besondere Regeneration für Körper und Geist erleben Gäste beim SkyHigh Yoga, das in der zweistöckigen Maisonette Suite oder – bei entsprechendem Wetter – auf dem Heavenly Spa Balkon mit bester Aussicht stattfindet. Für Jogging-Fans bietet das Laufprogramm RunWestin ein Runners High der etwas anderen Art: mit individuellen Laufkarten wird die Umgebung rund um die Elbphilharmonie erkundet und ein mitlaufender Running Concierge sorgt auf der gesamten Strecke für kalte Getränke und Handtücher.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: EröffnungHamburgElbphilharmonieSpaYogaFitness