Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Mit dem Wohnmobil auf Entdeckungstour
HeilbronnerLand: Von charmantem Fachwerk bis zur erholsamen Wellness-Oase

Mit dem Wohnmobil auf Entdeckungstour


14.07.2021 10:43
Jeden Tag flexibel gestalten, neue Orte kennenlernen und das Bett ist immer dabei: Passionierte Wohnmobilisten schätzen diese Vorzüge. Ein spannendes Ziel für rollende Individualurlauber ist etwa das HeilbronnerLand. Schöne Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Stellplätze gibt es in der Region zwischen Stuttgart, Heidelberg und Würzburg in Hülle und Fülle. Und mit der Printkarte "Wohnmobil-Entdeckertouren" sind diese auch leicht zu finden. Insgesamt sechs kurzweilige Themenrouten werden vorgestellt, Stellplatzführer inklusive.

Titelbild: Burg Wildeck bei Abstatt mit Wohnmobil. Copyright: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e.V.

Fachwerk und Stadtkultur genießen
Die ehemals größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen lernen Urlauber beispielsweise auf der Entdeckertour "Fachwerk und Stadtkultur" kennen. Die historische Altstadt von Bad Wimpfen mit ihren schmucken Stein- und Fackwerkbauten lässt Geschichte lebendig werden. Für liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser ist auch die Altstadt von Eppingen bekannt. Zwischen Alter Universität und Pfeifferturm gibt es hier unzählige kleine wie große Schätze der Stadt zu entdecken. Oder wie wäre es mit einem Theaterbesuch? Von großen Inszenierungen über klangvollen Musiktheater bis hin zu Kabarett, hat das Theater Heilbronn eine Menge zu bieten. Die Wohnmobilroute führt Ausflügler ebenso in die kleinen aber feinen Fachwerkstädtchen Möckmühl und Neudenau. Besonders charmant in den Sommermonaten ist die Möckmühler Jagsttalbühne als Freilufttheater. Auch außerhalb vom HeilbronnerLand gibt es viel zu entdecken. So gehören zu den reizvollen Städten auf der Route auch Orte wie Ellwangen an der Jagst im Ostalbkreis und Bretten im Kraichgau.

Entdeckertour für Wellnessfans
Die Themenroute "Kur und Bäder" wiederum führt Wohnmobilisten zu Thermen, Salzgrotten und Heilstollen - zum Beispiel in das Sole-Thermalbad in Bad Wimpfen oder ins Bad Rappenauer RappSoDie, ein Natursole-Wellness- und Saunaparadies. Hier heißt es abschalten und relaxen. Ein toller Stellplatz für Aktive befindet sich direkt am Freizeitbad AQUAtoll in Neckarsulm. Mit dem abwechlunsgreichen Erlebnisbad, einer Saunawelt mit Panoramasauna sowie einer Kinderwelt ist das Bad ein Paradies für Groß und Klein.

Tipp: viele schöne Wander- und Radwege lassen sich direkt von den Stellplätzen aus starten. Die Wohnmobilkarte, die neben den Informationen zum HeilbronnerLand auch Stellplätze uns Erlebnisstationen von fünf weiteren Regionen enthält, kann unter www.heilbronnerland.de/wohnmobil kostenlos bestellt und die einzelnen Themenrouten als PDF heruntergeladen werden. Praktische Reisetipps und ein interaktives Online-Stellplatzverzeichnis bietet außerdem das Internetportal www.wohnmobil-bw.de.



Weitere Informationen erhalten Reisemobilisten bei der Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand unter der Telefonnummer 07131 994-1390 oder unter Service@HeilbronnerLand.de


Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WohnmobilHeilbronnerLandAbstatt