Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bad Rippoldsau-Schapbach - Länderinformation: Deutschland

Wander-Dreierlei:
Waldbadezeit im Wolftal

Wander-Dreierlei:


04.09.2019 14:03
Erholung für Körper und Geist in Nationalpark-Region Schwarzwald / Über die Höhen von Oberwolfach / Pauschale im Oktober

Wolftal (k-w). Einem Waldbad sagt man besonders heilende Kräfte nach – für den Körper wie auch für den Geist. Wo könnte das besser gelingen als im Herzen des Schwarzwalds? Dafür bietet sich neuerdings das wildromantische Wolftal in der Nationalpark-Region an.

Titelbild: Waldbaden im Wolftal stärkt Körper und Seele. Hier, in der Nationalpark-Region Schwarzwald, findet man noch solche Bilder
unberührter Natur. Foto: Wolftal Tourismus

Immer mittwochs ist nämlich ab 14 Uhr Waldbadezeit im Wolftal. Waldbaderin Sandra lehrt die Gäste, wie man "aus der Natur Kraft schöpfen und Erholung finden" kann. Gemeinsam mit ihr hört und riecht man intensiv, zum Beispiel das Rauschen der Blätter, den Gesang der Vögel und den Duft nach Kräutern oder feuchten Waldböden.

Mit dem Waldbaden wird auch das Wander-Dreierlei im Wolftal vom 4. bis 6.Oktober eingeleitet. Das ist da, wo der Alternative Wolf- und Bärenpark seine Heimat hat. Außerdem geht es während dieser drei Tage auf die "Wald-Wandern-Wundern"-Tour. Bei der geführten Tour lernen die Teilnehmer viel über den Schwarzwald, manches sogar spielerisch verpackt. Zwischendurch gibt es ein zünftiges Schwarzwälder Vesper. Und die Abschlusswanderung am dritten Tag führt über die Höhen von Oberwolfach.

Baden an der frischen Waldluft dient vor allem der Gesundheitsvorsorge. Denn der Wald gilt bekanntlich seit eh und je als Ort der Ruhe und Erholung, wo man von der Hektik des Alltags abschalten und die Seele baumeln lassen kann. Das wirkt sich nach Ansicht von Experten sogar positiv auf das Herz-Kreislauf-System, die Atemwege, das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden aus. Wichtig ist, sich Zeit zu nehmen und auf seine Umgebung einzulassen.

Ganz nebenbei entdeckt man in der Mittelgebirgs-Landschaft des Schwarzwalds noch unberührte Natur, ursprüngliche Pfade über Wiesen und an plätschernden Bachläufen entlang. Gut zu wissen, dass das Wolftal, zwischen Freudenstadt und dem Kinzigtal gelegen, ein nebelfreies und mildes Reizklima zu bieten hat.

Das Wander-Dreierlei im Wolftal vom 4. bis 6. Oktober kann inklusiv zwei Übernachtungen und Frühstück schon ab 89 Euro pro Person je nach Unterbringungsmöglichkeit gebucht werden. Gut ausgeschildert sind die Wanderwege. Außerdem finden die Wanderer am Wegrand Informationen über den aktuellen Standort, zu den Entfernungen, Einkehrmöglichkeiten und Bushaltestellen.

Wertvolle Tipps erhalten sie auf: www.wolftal.de

In den Tourist-Infos sind zusätzliche gedruckte Wandervorschläge erhältlich, falls man das Wander-Dreierlei verlängern oder zu einer anderen Zeit anreisen möchte.

DAS WOLFTAL
Im Herzen des Schwarzwalds liegt das Wolftal mit seinen beiden Gemeinden Bad Rippoldsau-Schapbach und Oberwolfach. Die wunderschöne Landschaft entlang der Wolf ist idealer Ausgangspunkt für Naturerlebnis, Wandern, Radfahren, Kultur, Brauchtum und Genuss. Familien lieben den bekannten Wolf- und Bärenpark, wo auch Jurka, die Mutter von Problembär Bruno, lebt. Bad Rippoldsau-Schapbach liegt zwischen 400 und 900 Meter über dem Meeresspiegel. Gesundes Klima, Naturschätze und das Wald-Kultur-Haus zeichnen seine beiden Ortsteile aus. Der prädikatisierte Luftkurort Oberwolfach lädt ins Mineralien- und Mathematikmuseum, das Besucherbergwerk Grube Wenzel und zu Brunos kleiner Motorradbühne ein.

Weitere Infos: www.wolftal.de

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WaldbadezeitWolftal
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>