Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: München - Länderinformation: Deutschland

München:
Deutschlands Goldstück an der Isar

München:


27.04.2016 19:36
Die Landeshauptstadt München ist immer eine Reise wert und nicht nur während des Oktoberfestes ein Magnet für Touristen aus aller Welt.

Die Stadt ist so beliebt, dass nicht nur Hotelpreise - sondern auch Mietpreise stetig steigen. Doch hält München, was es verspricht?

Titelbild: Der englische Garten von München mit dessen Skyline. U.a. ist die Frauenkirche in der Mitte vom Bild zu sehen. Copyright: Fotograf: Torsten Krüger / München Tourismus

So werden Anfahrt und Aufenthalt zum Spaziergang


Trotz seiner südlichen Lage hat sich München durch seine traditionell florierende Wirtschaft sehr gut in das deutsche Verkehrsnetz eingebunden. Egal ob Bus, Bahn, Flieger oder das Auto: die Anreise in die bayerische Landeshauptstadt ist vollkommen unproblematisch. Erst einmal angekommen, gehören insbesondere für Erstbesucher die klassischen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, das alte und das neue Rathaus, das Prinzregententheater und das Schloss Nymphenburg zum Standardprogramm. Wer abseits bekannter Pfade wandeln und auch in die verborgenen Ecken der Stadt vordringen möchte, der kann in dieser Stadt eine sogenannte mystische Stadtführung buchen.



Urbayerische Köstlichkeiten genießen


Die Münchner haben sich trotz aller Fortschrittlichkeit ihre Liebe zur Tradition bewahrt. So findet man, trotz allen Modebewusstseins der Münchner, immer auch die Trachten in der Innenstadt. Dasselbe Traditionsbewusstsein findet sich beim Essen. Traditionell mag es der Bayer deftig und so haben sich einige Häuser mit traditioneller Küche, trotz oder gerade wegen ihres langen Bestands, zum Szenelokal gemausert. Eine der urigsten Lokalitäten ist dabei das Fraunhofer, das in der Isarvorstadt zu finden ist. Seit dem Jahr 1774 serviert man hier bayerische Klassiker von der Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut über das Griebenschmalzbrot bis zur Pfannkuchensuppe. Neben dem Fraunhofer gilt der Münchner Ratskeller seit Ende des 19. Jahrhunderts ebenfalls als Inbegriff bayerischer Küche. Direkt am Marienplatz gelegen kann man in seinen Räumlichkeiten in einem der vielen unterschiedlichen Gewölbe immer ein Plätzchen finden und zwischen Köstlichkeiten wie den bayerischen Käsepätzle oder Polenta mit Schwammerl (gebratenen Pilzen und Maispolenta) wählen.

Architektonisch und kulinarisch kann München in jedem Fall überzeugen und über kurz oder lang wird wohl jeder Besucher dem Charme dieser Stadt erliegen. Ein paar Impressionen aus der Stadt finden Interessierte in dieser Bildergalerie.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: MünchenIsarHotelpreise
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>