Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Kitzhof - Länderinformation: Österreich

14. Golf Festival Kitzbühel
Mix aus Kulinarik und Golf verspricht Golfen auf Haubenniveau

14. Golf Festival Kitzbühel


25.04.2016 12:46
Kitzbühel hat wirklich alles, was ein Golfspektakel bieten muss, um die Sehnsüchte der Golfer rund um den Erdball zu wecken. Die Gamsstadt lädt vom 19. - 26. Juni 2016 zur bereits 14. Auflage des Festivals, das wiederum ganz im Zeichen des Genießens steht: An den 6 Festivaltagen werden die Teilnehmer von 5 Haubenköchen und 7 ausgewählten Winzern verwöhnt. Das ist Golfen auf Haubenniveau, ein Festival auch des Genusses.

Titelbild: Bei der bereits legendären Streif-Attack liegt der Abschlag von Loch 12 direkt oberhalb des Zielauslaufs der Hahnenkamm-Abfahrt beim Rasmushof in Kitzbühel. Foto: pro.media

Das Golf Festival Kitzbühel zählt für viele Golfer zu den schönsten Golfevents des Jahres. Weil es in jeder Hinsicht viel zu bieten hat: Sportliche Herausforderungen bei den Turnieren, Spannung und Action bei den Sonderturnieren wie der bereits legendären „Streif-Attack“ sowie gemütliches Beisammensein und beste Unterhaltung bei den Abendveranstaltungen. Sie ist also ein wahrer Genuss für alle Golffreunde, diese Festivalwoche in Kitzbühel.

Aufgrund des riesigen Erfolges letztes Jahr, werden heuer zum zweiten Mal 5 Haubenköche und 7 Winzer an den Halfwaystationen und bei den Abendveranstaltungen ihr Können zeigen. "Der Mix aus sportlicher Herausforderung und kulinarischem Genuss vor der grandiosen Kulisse der Kitzbüheler Bergwelt - das ist es, was das Golf Festival für unsere Gäste so attraktiv macht!" freut sich Signe Reisch (Präsidentin Kitzbühel Tourismus) bereits jetzt auf die 14. Auflage des Golf Festival Kitzbühel im Juni 2016.

Packages für jeden Geschmack
Wer heuer beim Golf Festival Kitzbühel dabei sein will, kann sein individuelles Wunschpackage in einem der fünf Gastgeber-Hotels (A-ROSA Kitzbühel, Hotel Rasmushof, Sporthotel Reisch, Cordial Golf & Wellness Hotel Reith bei Kitzbühel und Hotel Kitzhof Mountain Design Resort) buchen: Zur Auswahl stehen 3, 5 oder 7 Übernachtungen in Kombination mit 3 oder 5 Turnieren.

Mehr Informationen, Turnieranmeldung und Hotelbuchung unter: www.golffestivalkitzbuehel.at

Alle Golf Turniere im Überblick:


Mo, 20. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Hotel Kitzhof Kitzbühel Turnier
Di, 21. Juni: GC Eichenheim, Hotel Cordial Turnier
Di, 21. Juni: GLC Rasmushof, Gourmet-Turnier
Mi, 22. Juni: GLC Rasmushof, Hotel Rasmushof Turnier
Mi, 22. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Preis der Stadt Kitzbühel
Do, 23. Juni: GC Kitzbühel, Hotel A-ROSA Turnier
Do, 23. Juni: Rasmushof/Hahnenkamm, Streif Attack
Fr, 24. Juni: GC Eichenheim, Sporthotel Reisch Turnier
Sa, 25. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Festival Turnier

Alle Haubenköche und Winzer im Überblick:


Montag: Hotel Kitzhof Turnier
Koch: Andreas Döllerer (1 Haube), Döllerer's Genießerrestaurant, Golling (Falstaff: Bestes Restaurant Österreichs 2015 und 2016)
Winzer: Weingut Josef Reumann, Breitenbrunn, Mittelburgenland

Dienstag: Hotel Cordial Turnier
Koch: Richard Rauch (3 Hauben), Steira Wirt, Trautmannsdorf, Koch des Jahres 2015
Winzer: Weingut Höpler, Deutschkreutz, Neusiedlersee

Mittwoch: Rasmushof Turnier
Koch: Andreas Mayer (2 Hauben, 2 Michelin-Sterne), Mayers Restaurant Schloss Prielau
Winzer: Weingut Müller Grossmann, Kremstal

Donnerstag: A-ROSA Turnier
Koch: Otto Koch
Winzer: Weingut Leo Aumann, Baden

Freitag: Sporthotel Reisch Turnier
Koch: Alexander Huber (2 Hauben, 1 Michelin-Stern), Restaurant Huberwirt, Pleiskirchen
Winzer: Weingut Türk, Kremstal

Samstag: Festival Turnier
Köchinnen: Kitzbüheler Bäuerinnen servieren heimische Spezialitäten
Winzer: Weingut Gruber, Röschitz, Weinviertel & Weingut Münzenrieder, Apetlon




Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: GolfFestivalKitzbühelKulinarikKulinarischHahnenkammRasmushof