Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Schweiz

Kostenlose „Snow & Safety“-Tage
Klosterdorf Engelberg/Zentralschweiz: Sicher abseits der Piste

Kostenlose „Snow & Safety“-Tage


02.01.2016 16:02
„Freetouring Monday", „Skitouring Tuesday", „Safety Wednesday": Dieses professionelle Training können Wintersportler während der „Snow & Safety“-Tage in Engelberg/Zentralschweiz kostenlos nutzen, wenn sie dort mindestens eine Nacht lang zu Gast sind. An vier Terminen zwischen Ende Januar und Anfang März 2016 gibt es jeweils von Montag bis Mittwoch verschiedene Kurse rund um Freeriden, Skitouren, Safety Equipment und Beurteilung des Lawinenrisikos.

Titelbild: Das Gelände abseits der präparierten Pisten von Engelberg/Zentralschweiz lässt Freerider-Herzen höher schlagen. Bildnachweis: Engelberg-Titlis / Fotograf Oskar Enander

Wie wichtig Sicherheit abseits der Piste ist, weiß auch der 69-jährige Freeride-Pionier Geny Hess. Der ehemalige Betreuer der sechsfachen Ski-Weltmeisterin Erika Hess erkundete schon in den 1960er-Jahren die heimatlichen Hänge rund um den Titlis: „Damals hatten wir nur unsere einfachen 2,10 Meter langen Latten und die Technik wurde vom Gelände vorgegeben“, erzählt Hess. „Die breiten Hightech-Skier von heute hingegen ermöglichen Tiefschnee-Vergnügen für beinahe jedermann. Die junge Freeride-Generation ist dahingehend besser ausgerüstet, unterschätzt aber häufig die Gefahr. Früher hatten wir uns schon im Sommer die Größe und Lage der Gletscherspalten eingeprägt und alle Abfahrten genau untersucht, bevor´s dann im Winter losging – selbstverständlich immer mit ausreichend Sicherheitsabstand zum Vordermann. Heute stürzen sich die jungen Wilden oft gleichzeitig in die Hänge und suchen fast etwas kopflos nach dem Kick“.



Beim „Freeriding Monday“ zeigen daher lokale Bergführer, wie man sich sicher auf dem riesigen Tiefschnee-Spielplatz oberhalb von Engelberg austoben kann. Im Avalanche Training Center auf dem Trübsee lernen Teilnehmer den Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde, ehe es am Nachmittag gemeinsam ins freie Gelände geht. Wissenswertes zu Material und Touren geben die Guides bei der abendlichen Skitour auf den Ristis am „Skitouring Tuesday“. Um Produktberatung in Sachen Lawinensicherheit und Freeride-Movies geht’s beim „Mammut Safety Abend“ am Mittwoch.

Termine: 25.1. bis 3.2. sowie 22.2. bis 2.3.2016. In diesen Zeiträumen hält der Tourismusverband Engelberg eine passende Pauschale parat: 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel inkl. Frühstücksbuffet, 3-Tage-Skipass, kostenlose Teilnahme an den „Snow & Safety“-Tagen und Gästekarte für diverse Vergünstigungen kosten ab 399 Schweizer Franken/Pers.

Infos und Buchung bei Engelberg-Titlis Tourismus unter +41 41 6397777 und www.engelberg.ch

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KlosterdorfEngelbergZentralschweizFreetouringTiefschnee
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>