Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Schweiz

Doppelt so schnell zum Gletscher
Engelberg in der Zentralschweiz eröffnet die neue 8er-Gondelbahn Titlis Xpress

Doppelt so schnell zum Gletscher


11.11.2015 09:59
Ab 12. Dezember 2015 kommen Wintersportler in Engelberg jetzt noch flotter auf die Piste: Mit der neuen 8er-Gondelbahn Titlis Xpress halbiert sich die Fahrtzeit vom Tal (1.003 Meter) zur Station Stand (2.428 Meter) von rund 30 auf 16 Minuten. Statt 1.600 Personen gondeln dann stündlich bis zu 2.475 durchs Gletschergebiet.

Titelbild: Mit dem neuen Titlis Xpress fahren Wintersportler in Engelberg ab Dezember 2015 in gut 15 Minuten auf die Piste.
Bildnachweis: „Visualisierung FelderVogel"

In Engelberg in der Zentralschweiz ist Skifahren von Oktober bis weit in den Mai hinein möglich. Unter die Top-10-Skigebiete der Schweiz gekürt, verdankt der Wintersportort seine Schneesicherheit vor allem dem 3.239 Meter hohen Titlis-Gletscher. Die Fakten zum dazugehörigen Skigebiet: 82 Pistenkilometer, 24 Lifte und Bergbahnen sowie ein anspruchsvolles freies Gelände – das vor allem in Freerider-Kreisen seit langem auch international geschätzt wird.
Die Wintersaisonkarte ist zum Preis von 870 Schweizer Franken für Erwachsene bis 22. Mai 2016 gültig.



Weitere Auskünfte auch bei Engelberg-Titlis Tourismus unter +41 (41) 6 39 77 77 oder www.engelberg.ch.


Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: EngelbergGletscherZentralschweiz8er-GondelbahnTitlisXpressWintersport