Passend zu dieser Nachricht:
klinik + more Blumenhof - Urlaub in: Bad Feilnbach - Länderinformation: Deutschland

Bad Feilnbach geht neue Wege:
Mit Jodelkurs, Alphorn-Seminar und Gehen in Gemeinschaft

Bad Feilnbach geht neue Wege:


14.04.2015 17:57
Einst zogen sie im Frühtau zu Berge. Heute erwarten Bergwanderer - zumindest in Bad Feilnbach - auf dem Gipfel auch mal eine Yoga-Stunde, ein Jodelkurs oder ein Seminar im Alphornbau. Der oberbayerische Kurort geht seit geraumer Zeit neue Wege und bietet fantasievolle Angebote, um Natur, Gesundheit, Tradition und Berge gemeinsam zu erleben.

Titelbild: Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach/Detlev Schmid

Bestes Beispiel ist die Aktionswoche „Almrausch“. Sie präsentiert in der Zeit vom 12. bis 17. Mai ein nicht alltägliches Programm für Urlauber, Tagesgäste und Einheimische. Den Auftakt macht am 12. Mai das sogenannte “Open Alm Kino“, das auf der Hofer Alm Kurzfilme bei Mondschein präsentiert. Weitere Höhepunkte sind Almyoga (13. Mai), ein Workshop im Alphornbau (14. Mai), eine Morgenwanderung mit anschließendem Jodelkurs (15. Mai) sowie Gehen in Gemeinschaft. 24 Stunden sind die Wanderer am 16. und 17. Mai unterwegs, wenn sie, von Bergführern begleitet, in drei Etappen vom Schliersee über den Wendelstein zur Wirtsalm oberhalb von Bad Feilnbach gehen. Freilich mit vielen Pausen und mit Muße, um die Sterne funkeln und die Sonne auf- und untergehen zu sehen – und um eine zünftige Brotzeit genießen zu können. Gemeinschaft steht dabei vor sportlicher Leistung. Jedes Angebot kann einzeln gebucht werden. Mit zahlreichen neuen Aktivitäten ist Bad Feilnbach bestrebt, sein Image als traditionsreicher Kurort abzustreifen und neue Gästegruppen für einen erlebnisreichen Urlaub im oberbayerischen Voralpenland zu erschließen. Der Urlauber erhält das ganze Jahr unter dem Titel „Gipflstürma“ eine Mischung aus neuen und traditionsreichen Natur-, Aktiv- und Bergerlebnissen sowie Gesundheits- und Wellnessangeboten. Die wiederum können auch mit einem Aufenthalt auf einem modernen Campingplatz sowie mit Urlaub auf dem Bauernhof kombiniert werden.



Information und Buchung:
Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach
Tel.: 08066/88711
Internet: www.bad-feilnbach.de und www.gipflstuerma.de

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: JodelkursAlphorn-SeminarBadFeilnbachVoralpenlandAlpenyogaYoga