Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Achensee Attack - Die Schlacht des Jahres
Am 2. August verwandelt sich der Achensee erneut in ein aufregendes Piratenschlachtfeld

Achensee Attack - Die Schlacht des Jahres


01.08.2014 14:34
Tatort ist die umkämpfte Bucht beim Badestrand Buchau in Maurach.
Für Stimmung sorgen die Landratten selbst: Floß Challenge, Kinderspielefest, Musik und gutes Essen.

Titelbild: In vielen Stunden Arbeit wird aus der „St. Benedikt“ die „Black Benedikt“. Die schwarze Verhüllung der Black Benedikt besteht aus 500 Meter Stoff, 17 kg Pattex, 450 Ösen, 70 kg Farbe und 80 Meter Gummiseil. Foto: pro.media

Ab 12.00 Uhr wird bei der 6. „Achensee Attack – Battle of Pirates“ um die Herrschaft auf der mächtigen „Black Benedikt“ gekämpft. Captain Jack Lago ist auf der Suche nach einer neuen Crew für sein berüchtigtes Piratenschiff. Er kann nur in See stechen, wenn er ein Team von mindestens drei Begleitern findet. Daher der Appell an alle Einheimischen und Urlauber, sich zu Gruppen der gesuchten Größe zusammen zuschließen und im Wettkampf gegeneinander anzutreten.

Ab 13.00 Uhr startet die Floß Challenge
Jedes Team muss so schnell wie möglich einen Parcours bis zum Schiff und zurück absolvieren – natürlich nicht ganz ohne Tücken. Aber nicht nur auf Schnelligkeit, sondern auch auf Kreativität kommt’s an. Denn das Publikum vergibt Zusatzpunkte für Outfit und Ideenreichtum. Das kann die Zeitwertung nochmal komplett auf den Kopf stellen.

Die ersten drei Clans werden wieder mit einem Preisgeld von insgesamt EUR 1.000,- belohnt. EUR 500,- gibt es für den Sieger-Clan, EUR 300,- erhalten die Zweitbesten und EUR 200,- die Drittplatzierten.



Willst du als Piraten Clan bei der Achensee Attack dabei sein?
Angemeldet wird je ein Clan mit mindestens drei Landratten. Die Starter müssen 16 Jahre alt sein und mit der Anmeldung erfolgt die Zustimmung zu den Verhaltensregeln & Wettbewerbsbedingungen. Das Startgeld pro Clan beträgt EUR 30,-.
WICHTIG für alle Kurzentschlossenen: eine Anmeldung vor Ort am Badestrand Buchau ist auch möglich.

Großes Kinderspielefest
Während sich die Großen am See zur Black Benedikt vorkämpfen, wird es für die Kleinen beim Kinderspielefest spannend. Kinder verbringen einen ausgelassenen Nachmittag und spielen sich von einer Attraktion zur nächsten. Dschungel Luftrutsche, Spider Wall, Fußballhupfburg, Kampf der Gladiatoren, Bungee Run, Bull Riding und der XXL Kriechtunnel bilden das große Spieleareal. Für die ganz Kleinen gibt es sogar einen eigenen Spielebereich. Im Rahmen des Kinderspielefests wird auch der beste Nachwuchspirat gesucht. Captain Jack Lago vergibt unter allen Kindern für den kreativsten kleinen Nachwuchspiraten die Auszeichnung “Captain Jack Lagos Nachwuchspirat”. Als Belohnung winkt ein Überraschungspreis.
Das Kinderspielefest beginnt um 12.00 Uhr, dauert bis 17.00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Rund um die Floß Challenge und das Kinderspielefest sorgen die Landjugend Eben und der Hockeyclub Pertisau für das leibliche Wohl. So können sich die Landratten wieder stärken.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: AchenseeAttackKinderspielefestPiratenBlackBenediktCaptainJackLagosPiratenschlachtfeldBuchauMaurachBadestrandFloßChallenge