Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Waren

Was macht Meister Petz im Winter?
Im Winter in den Bärenwald

21.12.2007 12:37
Im Bärenwald Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte finden Gäste eine Antwort. Jeden Samstag gibt es dort um 11.00 Uhr eine kostenlose Führung für jedermann. Im Winter hat ein Spaziergang durch den Wald seinen ganz besonderen Reiz.
Wer Glück hat, kann die Bären dabei beobachten, wie sie ihre Winterhöhlen graben – ein Instinkt, den manche der Bären erst nach und nach wiederentdecken. Vor ihrem Einzug in den Bärenwald wurden sie nicht artgerecht gehalten, auf Betonböden oder in zu kleinen Räumen. Erst jetzt lernen sie wieder, sich in der Natur zurechtzufinden. Drei Höhlen sind bereits gebaut. Er gibt auch die Möglichkeit, ohne Führung durch Gehege zu spazieren. Gern geben die Tierpfleger Tipps, wo genau sich die Höhlen befinden, und manchmal können Besucher das Schnarchen der Tiere hören.

Kontakt: Bärenwald Müritz gGmbH, Am Bärenwald 1, 17209 Stuer, Tel.: 09924 79118
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>