Eröffnung im Mai 2008
Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben 4 Sterne

26.11.2007 09:34
Leoben ist ab Mai 2008 um ein modernes Tagungshotel mit einzigartigem Spa Angebot reicher

Wien (ots) - "Mit dem neuen Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben gehen wir in unserem City-Konzept einen Schritt weiter", erläutert Edgar van Ommen, Managing Director von Falkensteiner Hotels & Resorts anlässlich eines Pressegespräches zur Dachgleichen Feier vor wenigen Tagen. "Vor allem die Kombination aus Hotel, Convention & Spa bringt der Region eine entscheidende Aufwertung und ist in dieser Form einzigartig in Österreich", so van Ommen weiter.

Das 4-Sterne Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben wird mit insgesamt 103 Zimmern und Suiten und dem ca. 700m2 großen Meeting & Convention Bereich den Tagungs- und Incentive Tourismus der Steiermark bereichern. Die sechs lichtdurchfluteten, ruhigen und klimatisierten Räume mit bodenbündiger Glasfassade verfügen über angrenzende Aussichtsterrassen. Sie bieten vielfache Kombinationsmöglichkeiten und modernste Technik für rund 250 Teilnehmer.

Ein unterirdischer Verbindungsgang führt die Gäste vom Hotel direkt in das "Asia Spa" (mit rund 9.000m2 Innenbereich). Den besonderen Reiz erhält die Anlage durch die Anlehnung an Elemente aus der chinesischen Architektur. Das Asia Spa ist eine Mischung aus Erlebnisbad und Wellness Oase. Dazu kommt ein großzügiger Außenbereich, der direkt in der Flussschleife der Mur gelegen ist.

Mit Harald Mölg, der bereits seit 1. September 2007 mit dem Pre-Opening betraut ist, konnte man keinen besseren Hotelmanager für Leoben finden. Der 1959 in Zürich geborene und in der Weststeiermark aufgewachsene Vollbluthotelier ist Routinier wenn es um Hoteleröffnungen geht. Er kehrt nach einer Bilderbuchkariere im In- und Ausland nun wieder zu seinen Wurzeln zurück. "Spannend wird vor allem, diese für Leoben neue Hotelqualität zu etablieren und den Drive dieser modernen Stadt zu nutzen, in der in den letzten Jahren, auch dank der lokalen Politik, enorm viel passiert ist", so Mölg.

Falkensteiner Facts

Die internationale Hotelgruppe Falkensteiner Hotels & Resorts wurde vor 50 Jahren in Südtirol gegründet und 2006 unter das Dach der Holding FMTG Falkensteiner Michaeler Tourism Group gestellt. Falkensteiner Hotels & Resorts verantworten Management, Marketing & Vertrieb, sowie den operativen Betrieb der mittlerweile 14 Häuser. In Südtirol, Österreich, Kroatien und Tschechien stehen Hotels in der 4-Stern und 4-Stern Superior Kategorie. Sechs davon in Österreich. 2008 werden drei weitere Häuser eröffnet: Leoben (Stmk.), Bad Leonfelden (OÖ), und Bratislava (SK). Insgesamt 12 nationale und internationale Projekte befinden sich in der Planungsphase oder werden bereits umgesetzt. Rund 1.300 Mitarbeiter betreuen eine Kapazität von ca. 8.000 Betten.

Quelle: na gmbh
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>