Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Fischen

Heilklima plus Bewegung
Wandern ist jetzt noch gesünder

Heilklima plus Bewegung

13.10.2007 14:23
(djd/pt). Wandern tut dem Körper gut - das gilt besonders für die sanften klimatischen Reize in Kurorten. Was liegt also näher als diese beiden "Jungbrunnen" zu kombinieren? Das Heilklima-Wandern ist eine neue, noch relativ unbekannte Möglichkeit, den Organismus sanft auf Touren zu bringen. Wie Heilwandern die Gesundheit fördert, erklärt das neue Handbuch "Heilklimawandern" des Medizinmeteorologen Prof. Gerd Jendritzky. Hier findet der Leser auch zahlreiche Tipps für die Routenwahl. Der Ratgeber kann online unter www.heilklima.de heruntergeladen oder als gedruckte Ausgabe kostenlos beim Gästeservice Fischen (Tel.: 08326-3646-0, info@fischen.de) angefordert werden.

Fischen im Allgäu ist ein Vorreiter beim heilklimatischen Wandern. Dort gibt es nicht nur das notwendige Heilklima sondern auch besonders viele Sonnenstunden (rund 1.800 pro Jahr). Und vor allem finden Wanderfreunde hier ein umfangreiches Netz an heilklimatischen Wegen auf einer gesunden Höhe von 700 bis etwa 900 Metern. Diese Wege eignen sich auch für wenig Trainierte. Menschen mit Herzkrankheiten, Rheuma, Diabetes oder Bluthochdruck können nach Absprache mit ihrem Arzt ebenfalls von den sanften Klimareizen in Kombination mit Bewegung profitieren. Wer das Ganze ausprobieren möchte, kann in Fischen geführte Heilklima-Wanderungen buchen (www.fischen.de).

Foto: djd/Gästeservice Fischen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>