Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Garmisch-Partenkirchen

Klettern im Winter
Die Boulderhalle im Gebäude des Alpspitz-Wellenbades

12.01.2007 16:17
Gäste, die sich auch während ihres Winterurlaubs klettertechnisch fit halten möchten, freuen sich über die Boulderhalle in Garmisch-Partenkirchen. Auf einer Fläche von rund 350 Quadratmeter können Anhänger des Bergsports ihre Ausdauer und Muskelkraft schulen. Ob an der Rock´n-Roll-Wand, dem freistehenden Boulderpilz oder Campusbord. Die Boulderhalle im Gebäude des Alpspitz-Wellenbades bietet für jedes Kletterniveau die passenden Trainingsvoraussetzungen. Beliebt sind die Öffnungszeiten der Halle: Außer donnerstags kann hier täglich bis 22.30 Uhr gebouldert werden. Der Eintrittspreis liegt für Nicht-Mitglieder des Deutschen Alpenvereins bei fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen vier Euro. Klettershop, ein Café sowie ein Programm für kletterbegeisterte Sprösslinge runden das Angebot ab.

Weitere Auskünfte:
Tourist Information Garmisch-Partenkirchen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>