Schnee-Highlights zwischen Morgenglühen und Neumond
Sport & Relax ist das Motto der neuen Ski-Saison auf der Zugspitze und im Classic-Gebiet

Schnee-Highlights zwischen Morgenglühen und Neumond

27.09.2007 11:05
Foto: Blick auf die Alpspitze

Wo feiert der Wintersport Premiere in Deutschland? Natürlich auf der Zugspitze. Hier laufen spätestens im November die Lifte. Und am 1. und 2. Dezember wartet die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG gleich mit dem ersten Veranstaltungs-Highlight der neuen Saison auf, dem SchneeSTART. Bis zum 4. Mai 2008 heißt es dann "Sport & Relax" auf Deutschlands höchstem Berg, im Garmisch-Partenkirchener Classic-Gebiet kommen Skifahrer und Snowboarder bis in den April hinein auf ihre Kosten. Ob Pistengenuss für Brettlfans oder Freestyle-Spaß im Funpark, ob entspannte oder ungewöhnliche Natur- und Abendevents – für jeden ist etwas dabei.

Der SchneeSTART am 1. und 2. Dezember ist das erste große Event der neuen Saison und zieht Wintersportfans aller Alters- und Könnerstufen an. Die neuesten Boards und Bretter stehen bereit für Tests auf der Piste oder im easy fun park, in dem auch angehende Freestyler ihren Spaß haben. Mitarbeiter der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG geben gemeinsam mit den Profis des Deutschen Skilehrerverbandes den Gästen Gelegenheit zum entspannten, sicheren Ein- und Wiedereinstieg auf der Piste. Neben Workshops zu den Themen Lawinen und Sicherheit werden auch Schnupperkurse sowie persönliches Coaching für das grenzenlose Fahrvergnügen angeboten. Zum Abfahren ist auch das musikalische Programm am Samstag, 1. Dezember: „Peter Schneider & the Stimulators“ heizen bei Minusgraden mit Salsa, Reggae und tanzbarem Rocksteady ein. Alle Angebote zum SchneeSTART sind kostenfrei.

Für Wintersportler, die sich ihre Zeit frei einteilen und dabei auch noch sparen möchten, hält die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG mit dem Twin-Ticket ein besonderes Schmankerl bereit. Das Twin-Ticket gilt für eine Person und bedeutet doppelten Genuss in jeder Hinsicht. Für nur 65 Euro genießt der Gast mit dem Kombi-Ticket sowohl auf der Zugspitze als auch im Classic-Gebiet an zwei Tagen Skispaß pur. Der erste Tag gilt am Kauftag und der zweite Tag ist frei wählbar bis zum Ende dieser Wintersaison.

Adventstimmung gibt es nicht nur im Tal, sondern auch auf Deutschlands höchstem Berg. Vom 1. bis zum 23. Dezember versüßt die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG den Besuchern, die ein vollbezahltes Ticket einlösen, die Vorweihnachtszeit mit köstlichem Stollen und Glühwein. Auf die Kleinen warten Tee oder heiße Schokolade. 

Mit dem Start ins neue Jahr reiht sich ein Event an das nächste: Los geht es im Classic-Gebiet mit dem Freeheel Festival am Hausberg vom 11. bis 13. Januar. Hier steht Telemark im Mittelpunkt des Interesses, denn die alte Ski-Technik lebt wieder auf und findet mehr und mehr Anhänger. Am 5. und 6. Februar macht die Snowparktour Halt auf der Zugspitze. Gleich im Anschluss findet vom 8. bis 10. Februar das Young Blood Freeski Camp by Nico Zacek statt. Und, sobald es die Schneelage zulässt, ist der Terrain Park Zugspitze wieder der Top Spot für alle Snowboarder und Freeskier. Der Funpark befindet sich im oberen Teil der Abfahrt „Weißes Tal“und ist rund 1000 Meter lang. Eine Kicker- und Railarea begeistert all diejenigen, die nicht nur auf der Piste gemütlich schwingen, sondern auch mal verwegen springen möchten. Bis zur Eröffnung des großen Terrain Parks Zugspitze können sich alle Freestyler im kleineren Funpark an den Gletscherliften austoben.

Etwas beschaulicher geht es beim Morgenglühen und beim zauberhaften Neumond zu. Ein Sonnenaufgang in den Bergen ist ein beeindruckendes Naturerlebnis. Gleich fünfmal können Interessierte dies auf der Zugspitze erleben. Am 6., 13., 20. und 27. Januar sowie am 3. Februar 2008 sind Frühaufsteher dabei, wenn die ersten Strahlen über die Gipfel blitzen. Der extra lange Skitag beginnt um 7 Uhr mit der Fahrt der Eibsee-Seilbahn. Eine halbe Stunde später geht die Sonne auf und lässt die 400 umliegenden Gipfel in goldenem Licht erstrahlen. Ein Bild, das die Gäste auch noch während des Frühstücks genießen können, denn in der Panorama-Lounge 2962 ist der grenzenlose Blick inklusive. Am 7. Februar und 7. März steht das neue Restaurant Gletschergarten ganz im Zeichen der Neumond-Nacht. Das Wechselspiel von Licht und Schatten auf der verschneiten Bergwelt bildet den Rahmen für einen unvergesslichen Abend und zaubert in das Glasrondell eine ganz besondere Atmosphäre.

SPRING IN THE PARK vom 15. bis 30. März 2008 sollten sich alle Snowboarder und Freeskier dick im Kalender anstreichen. Zwei Wochen lang können sich die Jugendlichen im Funpark austoben, neue Tricks üben und in der Frühlingssonne chillen. Mit Coachings, Materialtests, Fotoshootings und Wettbewerben ist SPRING IN THE PARK für die Freestyler das Highlight auf Deutschlands höchstem Berg.

Wer die Ruhe der Landschaft erleben, die Schönheit der winterlichen Natur in sich aufsaugen und die schneebedeckte Bergwelt ganz langsam und sanft erkunden möchte, ist bei einer geführten Schneeschuhwanderung richtig. Dieses Angebot gibt es sowohl im Classic-Gebiet als auch auf der Zugspitze. Und während sich die Ski-Zwergerl sowohl über das neue Kinderland am Hausberg als auch den neuen Kinder-Schlepplift freuen, begeistert die Großen die neue Beschneiung am Hausberg. Damit sind die Talabfahrt „Dreh“ und der Trögllifthang für Skifahrer und Snowboarder umso attraktiver. Zusammen mit der im vergangenen Winter eingeweihten Hausbergbahn verspricht dies noch mehr Schneegenuss im Classic-Gebiet von Garmisch-Partenkirchen, dem Austragungsort der FIS Alpinen Ski-WM 2011.

Alle Wintertermine 2007/2008 auf der Zugspitze im Überblick:

01./02.12.07                              SchneeSTART auf der Zugspitze                                                 Infos: www.zugspitze.de

06.01., 13.01., 20.01., 27.01.,     Morgenglühen, ein extra langer Skitag mit Naturerlebnis 03.02.08                                    Infos: www.zugspitze.de

11.01.08 – 13.01.08                    Freeheel Festival am Hausberg                                                

05./06.02.08                             Stopp der Snowparktour auf der Zugspitze                                                

07.02.08 und 07.03.08                Zauberhafte Neumondnacht im Gletschergarten                                                 Infos: www.zugspitze.de

08.02.08 – 10.02.08                   Young Blood Freeski Camp by Nico Zacek auf der Zugspitze                                                

15.03.08 – 30.03.08                   SPRING IN THE PARK, Freestyle Camp auf der Zugspitze                                                 Infos: www.zugspitze.de

05.04.08                                    Charity-Hike, Wohltätigkeits-Rennen auf der Zugspitze

04.05.08                                    Winterfinale auf der Zugspitze Infos: www.zugspitze.de

Weitere Auskünfte: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Olympiastraße 27 D-82467 Garmisch-Partenkirchen Fon (0 88 21) 797 0 Fax (0 88 21) 797 901 zugspitzbahn@zugspitze.de www.zugspitze.de

Quelle: Angelika Hermann-Meier PR
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>