Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Wittenburg

Auch das ist Mecklenburg-Vorpommern:
Nostalgie-Ski und Halfpipe-Meisterschaft - Coole Zeiten im Snow Funpark

Auch das ist Mecklenburg-Vorpommern:

18.09.2007 11:47
Gegensätze ziehen sich an: Das mecklenburgische Flachland lockt immer mehr Ski- und Snow-Bord-Fans in den Nordosten Deutschlands, die sich für die kommende Wintersaison vorbereiten. Das liegt an dem vor einem Jahr eröffneten Snow Funpark in Wittenburg, der mit außergewöhnlichen Veranstaltungen lockt. Von der Halfpipe-Meisterschaft über das Freestyle-Camp bis hin zum Nostalgie-Skirennen bietet die Skihalle vielfältige Anreize für Wintersportler. Ob Vorbereitung auf den nächsten Winterurlaub oder erste Gehversuche auf Skiern, auch in Mecklenburg-Vorpommern können Urlauber auf die Piste gehen.

Beim Nostalgieskirennen am 22. und 23. September wird die Frage beantwortet: Wie sahen Skier vor 25 Jahren aus? Nachdem die Bretter aus den vergangenen Jahrzehnten bestaunt wurden, können Gäste bei der Après Ski Party tanzen und über die letzten Neuerungen bei Skiern fachsimpeln.

Zehn Tage danach findet die Internationale Deutsche Snowboard Meisterschaft in der olympischen Disziplin "Halfpipe" statt - zum ersten Mal in einer Skihalle. Am 3. Oktober kommen die Freestyle Spezialisten in den Norden um ihre Wettkampfsaison in der weltweit einzigen, wettkampftauglichen Indoor-Pipe zu eröffnen. Stars wie Weltcup Gesamtsieger Xaver Hoffmann und der Olympia-Achte von Turin, Christophe Schmidt, werden dabei sein.

Wer den Freestyle-Stars nacheifern möchte, kann sich gleich im Anschluss beim Freestyle-Camp anmelden. Vom 5. bis 7. Oktober findet ein dreitägiges Coaching durch den Weltcup Sieger 2006, Jan Michaelis, statt. Das Intensiv-Training ist ein Angebot für Fortgeschrittene, die ihre Technik verbessern möchten. Trainiert wird vormittags und nachmittags in jeweils zwei zweistündigen Einheiten. Zwischendurch gibt es Trockenübungen auf dem Trampolin und eine Videoanalyse, anhand derer jeder Teilnehmer seine Fortschritte analysieren kann. 246, - Euro kostet das Camp inklusive Übernachtungen im Doppelzimmer, Verpflegung und Sauna-benutzung.

Kontakt und Anmeldung: Snow Funpark, Wittenburg GmbH & Co. Betriebs KG Zur Winterwelt 1, D-19243 Wittenburg, Tel.: 038852 234 0, Fax: 038852 234 191, info@snowfunpark.com, www.snowfunpark.com

Bildquelle: Snow Funpark Wittenburg
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>