Immer in der Thermik
Der Windreporter im Tannheimer Tal informiert über das Flugwetter

Immer in der Thermik

29.08.2007 18:01
Ideale Flugbedingungen auf dem Neunerköpfle.
Dumm für alle, die jetzt zu Hause auf der Couch sitzen. Mit dem „Windreporter“ wäre das nicht passiert. Der Service des Tannheimer Tals informiert Gleitschirm- und Drachenflieger zuverlässig via Handy, Internet oder Telefon über aktuelle Wetterverhältnisse im Fluggebiet. (Fotos: Gleitschirm- und Drachenfliegen am Neunerköpfle in Tannheim – ein Erlebnis im Sommer download wie im Winter download)

Mit dem „Windreporter“gehören verpasste Flugtage oder vergebliches Warten am Startplatz der Vergangenheit an. Für den bedingungslosen Flugspaß sorgen modernste Ultraschall-Sensoren. Diese messen die 3D-Windrichtung, die Windgeschwindigkeit sowie die Lufttemperatur und –feuchtigkeit im 10-Sekunden-Takt. Alle Daten werden kabellos übermittelt. Zudem geben Info-Screens neben der Talstation der Neunerköpflebahn Auskunft über die Bedingungen auf dem Berg. Weitere Informationen zum Service für Flugsportler gibt es beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter 0043 (0) 5675 62 20 0 oder unter www.windreporter.com.

Schon seit vielen Jahren gilt das Fluggebiet Neunerköpfle im Tannheimer Tal als echter Geheimtipp für Gleitschirm- und Drachenflieger. Eine moderne Umlaufseilbahn befördert die Flugsportler auf den 1.865 Meter hohen Berg. Von dort ist der Startplatz in etwa fünf Minuten Gehzeit zu erreichen. Übrigens eignet sich das Neunerköpfle auch gut für Anfänger: Die Flugschule Tannheimer Tal bietet nach Voranmeldung Schnupperkurse und Tandemflüge. Außerdem ermöglichen die zwei offenen Startplätze, einer Richtung Osten und ein Weststartplatz, das problemlose Abheben in praktisch jede Windrichtung. Die Thermik setzt, je nach Jahreszeit und Tagesbedingungen, um die Mittagszeit ein und ist beständig. Zudem bietet sich neben der Talstation der Bergbahn ein riesiger Landeplatz –kostenfrei. Auch Streckenpiloten kommen im Tannheimer Tal auf ihre Kosten. Aus der Luft können sie einen faszinierenden Blick auf die grünen Hügel und schroffen Felsen des Tals sowie auf das Naturschutzgebiet Vilsalpsee genießen.

Weitere Auskünfte: Tourismusverband Tannheimer Tal Oberhöfen 110 A-6675 Tannheim Fon +43 (0) 5675 62 20 0 Fax +43 (0) 5675 62 20 60 info@tannheimertal.com www.tannheimertal.com

Pressekontakt & Quelle: Angelika Hermann-Meier PR
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>