Wo Karl-Heinz baggert
Beachvolleyball Grand Slam lockt Sportbegeisterte & Szenevolk an den Wörthersee

Wo Karl-Heinz baggert

21.07.2005 11:40
Von 3. bis 7. August wird am Wörthersee wieder gebaggert, gepritscht und gesmashed: die 32 besten Damen- und Herrenteams im Beachvolleyball kämpfen in Klagenfurt um den Grand Slam Titel.

Doch nicht nur Sportbegeisterte zieht es an diesen Tagen in das sonnige Kärnten. Das Beachvolleyball-Turnier hat sich in den vergangenen Jahren zum Szene-Treff entwickelt. Jet-Setter und Szenevolk aus der ganzen Welt geben sich ein Stelldichein, während die besten Beachvolleyballer der Welt am Sandplatz ihre Künste zeigen.

Alle Zimmer rund um den Wörthersee sind in dieser Zeit üblicherweise ausgebucht. Alle? Nein, es gibt doch noch eine Möglichkeit, dabei zu sein: Das „Beachvolleyball-Paket“ von Österreich-Veranstalter Mondial. Drei Nächte im Hotel Ambassador in Pörtschach – vom 4. bis zum 6. oder vom 5. bis zum 7. August – werden um sensationelle 195,- Euro pro Person angeboten. Das Paket umfasst die Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Halbpension und Kärnten Card. Diese eignet sich hervorragend, um ruhige Stunden nach einer durchfeierten Nacht zu genießen. Ob in einem der zahlreichen Strandbäder, in Museen oder bei einer entspannenden Schifffahrt am Wörthersee, die Kärnten Card gewährt freien Eintritt. Und da es beim Beachvolleyball immer heiß her geht, beinhaltet dieses Paket weiters zwei gratis Erfrischungsgetränke.

Infos und Buchungen bei Mondial unter: 01/58804-148, austria@mondial.at

Quelle von Bild und Text: mondial.at
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>