Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Flensburg

Im Mittelpunkt - das maritime Erlebnis
Cutty Sark Tall Ships47 Race 2000 bringt 450 Großsegler und klassische Yachten nach Flensburg Segeln erleben an Land und auf dem Wasser

31.01.2000 07:04
Flensburg (ots) - Deutschlands nördlichste Stadt wird für vier Tage, vom 4. bis 7. August 2000, zum Zentrum eines riesigen maritimen Familienfestes. Zielhafen der internationalen Großsegler-Regatta Cutty Sark Tall Ship Race im Jahr 2000 ist Flensburg. Ein Ereignis, das einen Höhepunkt der Sail 2000 in der Fördestadt bilden wird. Neben den schönen alten Großseglern finden sich zu diesem Fest klassische Yachten, Traditionssegler, Riesen-Windjammer, Vollschiffe, Schoner und Galeassen im Flensburger Hafen mitten in der Stadt ein. Segelspaß, Segelsport, Segeltradition bilden auch den Ausgangspunkt des Veranstaltungskonzeptes, das dass Flensburger Hafen-Marketing für dieses Großereignis in der mehr als 700 Jahre alten Hafenstadt entwickelt hat.

Im Mittelpunkt - das maritime Erlebnis

Die Sail 2000 in Flensburg wird sich anders als bisher präsentieren. Anstelle von reinen Kommerzmeilen rings um den Hafen wird es Erlebnismeilen geben, auf denen "Aufgeien", "Aufentern" oder "Balancieren auf Fuß-Pferden" geübt werden kann. Auch das Rollen von Rum- und Heringsfässern darf gern und oft von den Besuchern der Sail 2000 in Angriff genommen werden. "Sämtliche Angebote," so der zuständige Hafenkommissar Günther Wulf, "sollen die wahre Seefahrt vermitteln." Das heißt, den Besuchern wird anschaulich und durch eigenes Erleben ein Eindruck von den Lebens- und Arbeitsbedingungen auf See und an Bord vermittelt und das durchaus mit einer gehörigen Portion Humor. "Zu oft," so Wulf, "wurden die Schiffe und ihre Besatzungen in der Vergangenheit nur als eine Art Kulisse für einen Jahrmarkt benutzt. Wir möchten das in Flensburg anders machen."

Was nicht bedeutet, dass während der Sail 2000 gedarbt werden muß: Kulinarisches und Hochprozentiges aus der "Seemannsküche" gehört dazu, ebenso wie der Kontakt zu den Schiffsbesatzungen und ein maritimes Musikprogramm. Die Sail 2000 ist auch Gastgeber eines Seasong-Festival.

Blickpunkt Segelschiffe

Die optischen Glanzlichter werden jedoch ohne Zweifel die klassischen Segelschiffe setzten. Insgesamt werden 450 Schiffe ganz unterschiedlichen Alters in Flensburg erwartet, die dem Hafen ein ganz eigenes, wunderschönes Gepräge geben werden, fast so wie vor Hunderten von Jahren. Sportlicher Höhepunkt ist die Ankunft der Teilnehmer der Cutty Sark Tall Ship Race, einer Großseglerregatta, die nach vier Wochen anstrengender Arbeit für die Crews ihr Ziel in Flensburg hat. Die Teilnehmer starten in Gdansk/Danzig und segeln über Helsinki, Marieham und Stockholm bis zur Sail 2000 in Flensburg.

Wir werden Sie in den kommenden Wochen und Monaten weiter über die Sail 2000 informieren. Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an die Flensburger Hafen-Marketing-GmbH Herrn Günther Wulf Telefon 0461-9092072 Telefax 0461-9092074

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>