Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Stuttgart - Länderinformation: Deutschland

Gäste dürfen Wünsche pflücken und erfüllen
Der Wunschbaum im relexa Waldhotel Schatten ist wieder voller Wünsche

07.12.2012 15:34
Auch in diesem Jahr wurde zur Weihnachtszeit der Wunschbaum im Foyer des relexa Waldhotel Schatten in Stuttgart aufgebaut. Dieser soll Wünsche von Kindern erfüllen, deren Familien es nicht so gut geht. Gemeinsam mit dem Jugendamt Stuttgart wurde das Projekt ins Leben gerufen, bei dem Hotelgäste kleine Wünsche erfüllen können.

Er hat mittlerweile Tradition im Waldhotel Schatten...
Der bunte Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Hotels wird auch in diesem Jahr nicht nur mir Kerzen, Kugeln und Süßem geschmückt, sondern auch mit Wünschen von Kindern. Diese sollen sich auch zu diesem Weihnachtsfest erfüllen. Die Wünsche stammen von Kindern aus sozial benachteiligten Familien, in denen man sich oft keine Weihnachtsgeschenke leisten kann. In Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Stuttgart hatte man die Idee des Wunschbaumes, der seit dem 28. November wieder in der Halle des Hotels steht.

*** Weihnachten in Stuttgart ***
Jedes Kind sollte zu Weihnachten ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden, jedem Kind soll ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert werden. Das dachte sich auch das Team des relexa Waldhotel Schatten in Stuttgart. Deshalb hat der Wunschbaum zu Weihnachten eine lange Tradition. Seit 2 Jahren arbeitet das Hotel mit dem Jugendamt Stuttgart zusammen. Kinder aus benachteiligten Familien durften ihre Wünsche auf einen Wunschzettel schreiben. Diese hängen nun am Wunschbaum des Hotels. Schon in den vergangenen Jahren war der Wunschbaum sehr erfolgreich und brachte viele Kinderaugen zum Leuchten (http://www.relexa-hotel-stuttgart.de/hotel/news/relexa-laesst-kinderaugen-leuchten). In diesem Jahr hängen 29 Wunschzettel am Weihnachtsbaum.

*** Gäste dürfen Wünsche pflücken und erfüllen ***
Gäste die ihre Vorweihnachtszeit im Hotel in Stuttgart (http://www.relexa-hotel-stuttgart.de/) verbringen, können sich einen der Wünsche pflücken und einen angemessenen Betrag spenden. Mit dieser kleinen Spende wird den Kindern ein Weihnachtswunsch erfüllt. Je mehr Gäste einen Wunsch pflücken umso mehr leuchtende Kinderaugen wird es geben. Wenn die Wünsche gepflückt sind, werden von den Spenden der Gäste, die einen Wunsch vom Wunschbaum genommen haben, die Geschenke gekauft und vor Weihnachten gesammelt und dem Jugendamt überreicht. Dort kümmert man sich dann darum, dass die Geschenke bei den Kindern ankommen.

*** Frohe Weihnachten ***
Das Jugendamt Stuttgart und das Team aus dem relexa Waldhotel Schatten hoffen, dass alle Wünsche vom Baum gepflückt und erfüllt werden. Schon heute bedanken sich das Hotel-Team und das Jugendamt für die Spendenbereitschaft und wünschen allen Kindern, Familien, Gästen, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtfest.

Quelle: relexa hotel GmbH

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: StuttgartHotelWunschbaumrelexaWaldhotelSchattenWeihnachtenSpendenJugendamtGeschenkeUrlaub
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>