Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Urlaub mit Schuss:
Pillerseetal: Schnuppern bei den Sportstars

Urlaub mit Schuss:


07.11.2012 16:55
Laufen, legen, zielen, schießen:
Biathlon hat sich zum winterlichen Publikumsmagneten entwickelt.
Wo regelmäßig die besten Skijäger der Welt unterwegs sind, können jetzt Urlauber zweimal die Woche unter fachkundiger Anleitung selbst mit Langlaufskiern im frisch präparierten Weiß die Runde drehen, mit Original-Wettkampfgewehren ins Schwarze treffen - und sich dabei von Profis über die Schulter schauen lassen: In der Tiroler Biathlon-Hochburg Hochfilzen gibt´s dazu neben perfekten Trainingsmöglichkeiten sogar Tipps von den Sportstars.

Während des IBU Biathlon Worldcups in Tirols schneereichster Gemeinde steht am zweiten Dezemberwochenende auch der einheimische Staffelweltmeister Dominik ("Landi") Landertinger (Foto) den Fans bei den Biathlon-Parties Rede und Antwort. Jeden Dienstag und jeden Donnerstag kommt beim "Biathlon für jedermann und jederfrau" die Schützenhilfe von einheimischen Trainern wie Markus Förmer: "Erst abdrücken, kurz bevor Du komplett ausgeatmet hast" lautet dabei eine der Grundregeln für alle, die erstmals auf die 4,5 Zentimeter runden Klappscheiben halten - und sich einmal wie Magdalena Neuner, Michael Greis oder Uschi Disl fühlen dürfen, die in Hochfilzen mehrfach Gold holte.

Neben der Konzentration beim Schuss ist beim Biathlon vor allem Ausdauer gefragt.
Und die können sich alle Hobby-Biathleten und Langläufer im Tiroler PillerseeTal mit den Wintersportgemeinden Fieberbrunn, Waidring, St. Ulrich a.P., St. Jakob i.H. und Hochfilzen holen: Auf mehr als 150 Kilometern winden sich Loipen aller Schwierigkeitsgrade durch die Bilderbuchlandschaft direkt unterhalb der schneesicheren Alpin-Skigebiete von Fieberbrunn, Buchensteinwand und Waidring-Steinplatte. Besonders sportlich geht es in der Region auch beim FIS Conti-Cup im Langlauf zu: Vom 14. bis 16. Dezember gehen im Langlaufzentrum von St. Ulrich am Pillersee Europas nordische Sprinter an den Start. Für alpine Abfahrer öffnen die Pisten bereits Ende November.

Auskunft:
Tourismusverband PillerseeTal, A-6391 Fieberbrunn/Tirol, Tel. 0043 5354 56304, www.pillerseetal.at

Pauschalangebote: Biathlon-Weltcup mit zwei Übernachtungen/Frühstück, Tribünenkarten und Fangeschenk ab 118 Euro.

Ski-Opening Pauschale (bis Weihnachten), jeweils Freitag bis Sonntag inklusive Skipass ab 94 Euro.

Biathlon-Parties am 7. /8. Dezember in Fieberbrunn und Hochfilzen.

Quelle: Tourismusverband Pillerseetal

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: BiathlonIBUWorldcupHochfilzenWeltmeisterPillerseetalUschiDislMagdalenaNeunerLoipenLanglaufSkifahrenSkilaufAplinskilaufHobby-BiathletenFieberbrunnTrainingsmöglichkeiten
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>