Passend zu dieser Nachricht:
Maritim Seehotel Timmendorfer Strand - Urlaub in: Timmendorfer Strand - Länderinformation: Deutschland

MARITIM Hotels
Musik über Grenzen hinweg

MARITIM Hotels


01.08.2012 10:14
13. Maritim Musikwoche 2012 – ein winterliches Kulturerlebnis

"Musik über Grenzen hinweg", das ist das Leitthema der 13. Maritim Musikwoche (9.-16. Dezember 2012 im Maritim SeehotelTimmendorfer Strand). Ein feines und hochkarätig besetztes Festival von bester künstlerischer Qualität wird in vorweihnachtlicher Zeit einem treuen Stammpublikum und sicher auch wieder zahlreichen neuen Besuchern geboten. Geleitet werden die Maritim Musikwochen alljährlich von Prof. Dr. Hermann Rauhe (Ehrenpräsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg) und Pastor i.R. Wolf-Dietmar Szepan (Senioren-Akademie Lübecker Bucht e.V.).Dabei wird der Blick über den deutschen Tellerrand hinaus gehen und auch auf unsere Nachbarländer gerichtet werden. "Musik über Grenzen hinweg" heißt aber auch, dass über Grenzerfahrungen auf der Suche nach musikalischen Gestaltungs- und Vermittlungsformen berichtet wird. Denn Vorträge und Gespräche mit prominenten Gästen aus der Kultur-, Hochschul- und Medienszene ergänzen den vielseitigen Konzertgenuss.
In Kooperation mit der Senioren-Akademie Lübecker Bucht e.V. und den Musikhochschulen aus Hamburg, Lübeck und Rostock gelingt es der Maritim Musikwoche immer wieder, nicht nur internationale Interpreten vor allem der jungen Künstlergeneration zu präsentieren, sondern auch prominente Referenten zu gewinnen, in diesem Jahr u.a. die Hochschulpräsidenten Prof. Inge-Susann Römhild (Lübeck) und Prof. Elmar Lampson (Hamburg), den Kirchenmusiker, Komponisten und Dirigenten Claus Bantzer, den Generalintendanten der Hamburger Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter, sowie den Gründer und Herausgeber der Berliner Musikzeitschrift "Orpheus International", Clauspeter Koscielny.

Zu den Höhepunkten der Maritim Musikwoche zählt der internationale Gesangswettbewerb (Oper, Operette, Oratorium, Lied), dotiert mit insgesamt 14.500 Euro und ausgeschrieben für die Studierenden der Gesangsklassen an den beteiligten Musikhochschulen, die sich zuvor für das Halbfinale, das am Donnerstag, den 13. und Freitag, den 14. Dezember um 15.30 Uhr im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand ausgetragen wird, hochschulintern qualifizieren müssen. Eine kompetent besetzte Jury (Opernsänger, Intendanten, Fachjournalisten) entscheidet über den mit 5.000 Euro dotierten Maritim Musikpreis sowie über zahlreiche Sonderpreise u.a. der Oskar und Vera Ritter-Stiftung in Hamburg (4.000 Euro), der Walter und Charlotte Hamel-Stiftung in Hannover (2.500 Euro) und der Eutiner Festspiele (Engagement). Neu ist ein Sonderpreis (1.500 Euro) des in Lübeck ansässigen deutsch-koreanischen Technologieunternehmens DeWind Europa, das weltweit zu den innovativsten Firmen des Windenergiesektors zählt und mit seinem Engagement der Tatsache Rechnung trägt, dass Sängerinnen und Sänger aus Südkorea immer wieder erfolgreich an diesem Gesangswettbewerb teilnehmen. Bei der Preisvergabe werden auch jene jungen Pianistinnen und Pianisten prämiert, die die Gesangselite begleiten.
Das vom Jury-Vorsitzenden Rainer Wulff moderierte Wettbewerbs-Finale findet am Sonnabend, den 15. Dezember 2012 um 20 Uhr im weihnachtlich geschmückten Konzertsaal als festliche Gala statt, an deren Ende Prof. Dr. Hermann Rauhe die begehrten Auszeichnungen überreichen wird. Oft ebnen diese den Weg in eine bedeutende Karriere.

Bereichert wird das aus rund 20 Einzelveranstaltungen bestehende Festivalprogramm durch tägliche kurze geistliche Einstimmungen in den Tag (Wolf-Dietmar Szepan), gemeinsamen morgendlichen Gesang mit Prof. Dr. Hermann Rauhe sowie einem moderaten Sportprogramm.

Die Maritim Musikwoche bietet mal wieder eine gute Gelegenheit, ein erstklassiges und international besetztes kleines Festival nicht in der Anonymität des großstädtischen Konzertbetriebs, sondern in fast familiärer Runde mit Gleichgesinnten (und zudem mit einmaligem Meeresblick) zu erleben.

Dotierung Maritim Musikpreis:

Hauptpreis (Gesang):
- 5.000 Euro: Maritim Hotelgesellschaft
Sonderpreise (Gesang):
- 2.500 Euro: Walter und Charlotte Hamel Stiftung,
Hannover
- 1.500 Euro: DeWind Europa, Lübeck
- mind. 1.500 Euro: Eutiner Festspiele (Engagement bei
entsprechender Eignung, Gage je nach Größe der Rolle)
Sonderpreis (Klavierbegleitung):
- 4.000 Euro: Oscar und Vera Ritter-Stiftung, Hamburg
- Jahresabos der Fachzeitschrift "Orpheus International"
für alle Finalisten (Gesang/Klavier), zur Verfügung gestellt
von Clauspeter, Koscielny, Gründer und Herausgeber

Jury (Halbfinale und Finale)
- Anette Berg, Dozentin, u.a. UdK Berlin
- Dominique Caron, Künstlerische Leitung der Eutiner
Festspiele
- Huiling Zhu, Opernsängerin, Maritim Musikpreisträgerin
2005
- Ks. Rolf Wollrad, Ehrenmitglied der Dresdner Semperoper
- Clauspeter Koscielny, Gründer und Herausgeber der
Opern-Fachzeitschrift "Orpheus International", Berlin
- Dr. Christian Strehk, Leiter des Ressorts "Kultur", Kieler
Nachrichten
- Hans-Juergen Fink, Kulturjournalist, Mitglied der Chefre-
daktion Hamburger Abendblatt
- Jürgen Feldhoff, Leiter des Ressorts "Kultur" Lübecker
Nachrichten
- Rainer Wulff, Rundfunkjournalist (Vorsitzender der Jury)

Hotelarrangements
7-Tage-Arrangement "Musikwoche 2012", buchbar 9. bis 16. Dezember 2012
Leistungen: 7 x Übernachtung inklusive reichhaltigem Sektfrühstück; 1 x Begrüßungscocktail; Mittag- oder Abendessen im Rahmen der Halbpension im Seeterrassen-Restaurant Teilnahme an allen Veranstaltungen im Rahmen der Maritim Musikwoche; freie Nutzung des Meerwasserschwimmbades innen, des Fitnessraumes sowie des exklusiven SPA-Bereiches
Arrangementpreis pro Person, ohne Einzelzimmeraufschlag
Classic-Zimmer € 784
Comfort- und Superior-Kategorie, Eckzimmer und Penthouse mit Aufpreis buchbar. Alle Preise zuzüglich ortsüblicher Kurtaxe.

2-Tage-Arrangement "Musikwoche 2012", buchbar 14. bis 16. Dezember 2012
Leistungen: 2 x Übernachtung inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet ; 1 x Begrüßungscocktail ; Am Freitag 3-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension; Am Samstag Teilnahme am Programm in der "Orangerie" wie nachfolgend unter "Genießer-Tagesarrangements" beschrieben; freie Nutzung des Meerwasserschwimmbades innen, des Fitnessraumes sowie des exklusiven SPA-Bereiches
Arrangementpreis pro Person
Superior-Doppelzimmer € 395;
Superior-Einzelzimmer € 445
SuperiorPlus-Kategorie sowie Penthouse mit Aufpreis buchbar. Alle Preise zuzüglich ortsüblicher Kurtaxe.

Genießer-Tagesarrangements
für Samstag, den 15. Dezember 2012

Im Gourmet-Restaurant "Orangerie":
17.30 Uhr: Champagnerempfang mit anschließendem 3-Gang-Menü (Vorspeise, Zwischengericht und Hauptgang) sowie korrespondierender Weine, Mineralwasser und Kaffee
20 Uhr: Beginn der Gala im Festsaal (reservierte Plätze), in der Pause exklusiver Pausenempfang mit den Künstlern für die Arrangementgäste, nach Ende der Gala Bratapfel mit Punsch im Spiegelsaal.
Preis pro Person 129 €

Im Seeterrassen-Restaurant:
17.30 Uhr: Cocktailempfang, anschließend Teilnahme am Gala-Spezialitätenbuffet im Seeterrassen-Restaurant,
20 Uhr: Beginn der feierlichen Abschlussgala im Saal Maritim mit Verleihung des Maritim Musikpreises.
Preis pro Person 49 €

Telefonnummern für Reservierungen

Übernachtungsarrangements: Telefon 04503/ 6052452.
zur Abschlussgala bzw. zu einzelnen Veranstaltungen während der Woche: Telefon 04503/ 6052466.

Alle Informationen sind ebenfalls auf www.maritim.de zu finden.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: HotelsMaritimMusikwoche2012winterlichesKulturerlebnisAkademieLübeckerBucht
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>