Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Mannheim - Länderinformation: Deutschland

Wagner, Dürer, Burgbaukunst:
Kulturelle Vielfalt entlang der Burgenstraße

Wagner, Dürer, Burgbaukunst:


28.06.2012 17:09
Viele der 90 Gemäuer und Schlösser entlang der Burgenstraße zwischen Mannheim und Prag bieten bis in den Spätherbst wieder zahlreiche Ausstellungen und Jubiläen für Kunst- und Kulturliebhaber. So ist die Festung Rosenberg in Kronach derzeit Kulisse für die Bayern-Ausstellung "Festungen - Frankens Bollwerke" (www.hdbg.de/festungen). Noch bis 21. Oktober können die Besucher in der imposanten Festung, die zu den größten Anlagen dieser Art in Deutschland gehört, alles zum Thema "Festungen" hautnah erfahren. Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in den oberfränkischen Festungsbau.

Weitere Informationen telefonisch unter 07131/56-4028 sowie unter www.burgenstrasse.de.

Dort finden Kulturliebhaber Hintergrundinformationen zu allen kulturellen Höhepunkten in 2012 sowie zahlreiche Übernachtungs- und Pauschalangebote. Die Mitglieder der Traditionsstraße beraten interessierte Gäste gern bei der individualen Reiseplanung.

Wer noch tiefer in den Alltag längst vergangener Zeiten eintauchen will, sollte den größten und beliebtesten Mittelaltermarkt Nordbayerns auf Burg Rabenstein im Ahorntal der Fränkischen Schweiz (www.burg-rabenstein.de) nicht verpassen. Historische Gruppen aus ganz Deutschland versetzen die Besucher vom 3. bis 5. August 2012 auf der 800 Jahre alten Burg mit einem Programm aus Aktionskünstlern, inszenierten Feldschlachten und einer großen Feuershow in das Mittelalter zurück.
Ein weiteres Highlight für die Besucher der Burgenstraße ist das 1.000 jährige Domjubiläum in Bamberg (www.bamberger-dom.de). Eine Sonderausstellung kostbarer Handschriften in der Staatsbibliothek am Domplatz sowie die historische Ausstellung "Dem Himmel entgegen" im Diözesanmuseum bringen Besuchern die Geschichte des Doms noch bis 31. Oktober näher.

Auch für Kunstinteressierte haben die Mitglieder der Burgenstraße besonders hochrangige Ausstellungen zu bieten.
Nürnberg begeht das "Jahr der Kunst" (www.jahrderkunst.de) und so können im Germanischen Nationalmuseum (www.gmn.de) Bewunderer der Spätgotik und Renaissance noch bis 2. September 2012 die größte Dürerausstellung seit 40 Jahren besuchen. Neben den mehr als 200 Exponaten werden auch Ergebnisse mehrjähriger intensiver Forschungen vorgestellt. Neben der herausragenden Sonderschau laden vom 30. Juni bis 2. September 2012 Skulptureninseln in der Altstadt zu Entdeckungstouren rund um Dürers Elternhaus ein. Mit dabei sind witzig-kuriose Beiträge wie ein mechanisches Theater. Den Höhepunkt markiert vom 3. bis 5. August eine Großprojektion, die im Historischen Rathaussaal Dürers imposante Fresken wiedererstehen lässt, die im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden. Darüber hinaus feiert die älteste Kunstakademie in Deutschland, die Nürnberger Akademie der Bildenden Künste, ihren 350. Geburtstag mit zahlreichen Ausstellungen und Aktionen.

Bildrechte: Burgenstraße e.V.

Quelle: Die Burgenstraße e.V.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: BurgenstraßeDürerWagnerBurgbaukunstKulturelleVielfaltKulturliebhaberFrankensBollwerkeKronachGermanischenNationalmuseumoberfränkischenFestungsbauBurgRabensteinAhorntalDiözesanmuseum
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>