Passend zu dieser Nachricht:
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt - Urlaub in: Frankfurt am Main - Länderinformation: Deutschland

Hochrangiger Gast:
Indischer Premierminister im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

18.06.2012 11:41
Für einen Zwischenstopp auf seinen Reisen wählt Manmohan Singh gern das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt: Bereits zum zweiten Mal übernachtete der indische Premierminister in dem Fünf-Sterne-Superior-Hotel vor den Toren Frankfurts.

Gemeinsam mit seiner Gattin Gursharan Kaur und einer 50-köpfigen Delegation war er auf dem Weg zum G20-Gipfel in Mexiko. Hoteldirektor Stefan Schwind war sehr erfreut, den hohen Besuch erneut zu Gast zu haben. "Das zeigt uns, wie viel Vertrauen der Premierminister in unser Hotel legt." Wie bereits beim vergangenen Besuch hat Schwind eigens einen indischen Koch engagiert, der das Kempinski-Küchenteam bei der Zubereitung indischer Speisen unterstützte und beriet.

Quelle: Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KempinskiHotelGravenbruchFrankfurtStefanSchwindIndischerPremierministerManmohanSinghBesuch