Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Lippstadt - Länderinformation: Deutschland

Stadt Lippstadt
Erleben und genießen Sie Lippstadt zu Fuß, per Rad, mit dem Kanu oder in einer Kutsche

Stadt Lippstadt


11.05.2012 10:01
Weitere Programmpunkte rund um das Altstadtfest

Das Altstadtfest hat neben dem Musik- und Bühnenprogramm natürlich noch viele weitere Programmpunkte zu bieten. Vielleicht erleben Sie Lippstadt noch von einer ganz anderen Seite.
Am Samstag, 19. Mai findet um 14.30 Uhr eine historische Stadtführung in der Innenstadt statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist am Rathaus.
Fahrradfreunde können ihren Drahtesel am Sonntag, 20. Mai aus dem Keller holen, um unter der Führung von Ulrich Bökenkamp eine Baumradtour zu unternehmen. Parallel zur schönen Fahrtstrecke erfahren die Teilnehmer auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über die Bäume am Wegesrand. Erkundet wird die südliche Stadtroute. Der Startschuss fällt um 14 Uhr ab Rathaus.
Nähere Informationen zu der Stadtführung und Baumradtour erhalten Sie in der Stadtinformation im Rathaus - oder telefonisch unter 02941 / 58515.

Bild: Kanufahren auf der Lippe

Die Natur vom Kanu aus erleben
Wer Lippstadt von der Wasserseite aus genießen möchte, der ist bei der geführten Kanutour von Hörste nach Lippstadt genau richtig. Treffpunkt ist am Lippstädter Kuhmarkt. Von dort geht es im Bus nach Hörste. Nach einer gründlichen Einweisung in Sicherheitsvorkehrungen und Technik durch die Tourbegleiter paddeln die Teilnehmer zwei Stunden die Lippe hinunter Richtung Lippstadt. Die Touren starten Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr und 14 Uhr. Anmeldungen unter 0 29 41/ 7 99 39 oder gamann-kanus@t-online.de.
Kanutouren Deppe lädt zu zwei weiteren geführten Kanutouren auf der Lippe ein. Am Samstag, 19. Mai um 9.30 Uhr startet der Bus vom Kuhmarkt nach Hörste. Von dort aus geht es über die neu erstellte Wildwasserstrecke in einer ca. zweistündigen Tour zurück nach Lippstadt. Ausstiegsstelle ist nahe dem Altstadtfest. Um 15 Uhr treffen sich Kanufreunde am Jahnplatz, Bückeburger Straße. Diese Tour führt durch die traumhafte Landschaft der renaturierten Lippe-Auen bis nach Benninghausen.
Danach erfolgt ein Bustransfer zurück zum Altstadtfest. Für jede Route gilt: Vor dem Start findet eine fundierte Einweisung in Sicherheitsvorkehrungen und Technik durch die Tourbegleiter statt. Anmeldungen unter 0 29 41/ 922-490.

Gemütliche Kutschfahrt durch die City
Wer bereits genug gelaufen ist und trotzdem noch ein wenig von Lippstadt erleben möchte, der ist im "Berliner Bus" gut aufgehoben. Hierbei handelt es sich um einen nostalgischen Pferdebus, der von zwei getupften Noriker Rössern gezogen wird.
Mit Prunkgeschirr ausgestattet, bietet die Pferdekutsche einen stattlichen Anblick. Der Noriker-Pferdebus ist am Donnerstag, 17. Mai, und Sonntag, 20. Mai, von 12 bis 18 Uhr unterwegs und am Freitag, 18. Mai, und Samstag, 19. Mai, von 14 bis 18 Uhr. Die Haltestelle wird in der Rathausstraße in der Nähe des Rathauses eingerichtet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ErlebengenießenLippstadtFußRadKanuKutscheStadtKanutourKuhmarktBühnenprogrammAltstadtfestLippe
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>