Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Essen - Länderinformation: Deutschland

Gute Unterhaltung beim Kulturgenuss:
Das weltberühmte Russische Staatsballett bringt „Der Nussknacker“ und „Schwanensee“ auf die Bühne

09.06.2011 16:34
(thk) Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal dafür, sich ein Kultur-Highlight zu gönnen und sich währenddessen bestens unterhalten zu lassen: Eine hervorragende Gelegenheit dazu bieten die Gastspiele des Russischen Staatsballetts. Der Name der vom ehemaligen Direktor des weltberühmten Bolschoi-Theaters geleiteten Truppe ist Inbegriff für klassische russische Tanzkunst in höchster Perfektion. Zwei Ballett-Klassiker hat das international renommierte und vielfach ausgezeichnete Ensemble auf seiner großen Tournee vom 26. Dezember 2011 bis 30. Januar 2012 im Programm: Einerseits das wunderschöne Weihnachtsmärchen „Der Nussknacker“, das Groß und Klein gleichermaßen verzaubert; andererseits das klassische Handlungsballett „Schwanensee“. Letzteres ist seit dem mit einem Oscar sowie einem Golden Globe gekrönten Film „Black Swan“ ganz besonders in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt. Nun ermöglich es die Inszenierung des Russischen Staatsballetts, das Stück, das im Mittelpunkt des Psychothrillers steht, live auf der Bühne zu sehen: Ein beeindruckendes Erlebnis! Karten für die beiden populären Ballett-Highlights kosten zwischen 22 und 75 Euro 50 (zzgl. Gebühren). Sie sind im Vorverkauf erhältlich. Abdruck honorarfrei!

Russisches Staatsballett – Tournee 2011/12

„Schwanensee“
26.12.2011 Bonn, Beethovenhalle (16 Uhr)
27.12.2011 Essen, Philharmonie (19 Uhr)
28.12.2011 Siegen, Siegerlandhalle (19 Uhr)
29.12.2011 Freiburg, Konzerthaus (20 Uhr)
30.12.2011 Niedernhausen, Rhein-Main-Theater (20 Uhr)
02.01.2012 Halle, Georg-Friedrich-Händelhalle (20 Uhr)
03.01.2012 Dresden, Kulturpalast (20 Uhr)
04.01.2012 CZ-Prag, Kongresové Centrum Praha (19 Uhr)
06.01.2012 A-Graz, Oper Graz (16 + 20 Uhr)
08.01.2012 Frankfurt, Jahrhunderthalle (15 + 19 Uhr)
11.01.2012 Singen, Stadthalle (20 Uhr)
12.01.2012 CH-Basel, Musical Theater (20 Uhr)
13.01.2012 Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus (20 Uhr)
14.01.2012 Nürnberg, Meistersingerhalle (20 Uhr)
15.01.2012 München, Philharmonie im Gasteig (15 + 19 Uhr)
16.01.2012 A-Salzburg, Großes Festspielhaus (19:30 Uhr)
17.01.2012 A-Wien, Stadthalle F (20 Uhr)
19.01.2012 CH-Lugano, Kongresshaus (20 Uhr)
20.01.2012 CH-Zürich, Kongresshaus (20 Uhr)
21.01.2012 Stuttgart, Liederhalle (19 Uhr)
22.01.2012 Berlin, Friedrichstadtpalast (20 Uhr)
24.01.2012 Chemnitz, Stadthalle (20 Uhr)
28.01.2012 Leverkusen, Forum (16 + 20 Uhr)
29.01.2012 Hamburg, CCH Saal 1 (14 + 18 Uhr)
30.01.2012 Rostock, Stadthalle (20 Uhr)

„Nussknacker“
10.01.2012 Recklinghausen, Ruhrfestspielhaus (20 Uhr)
26.01.2012 Münster, Halle Münsterland (20 Uhr)

Einlass: Eine Stunde vor Beginn

Karten von 22 bis 75 Euro 50 (zuzüglich Gebühren) im Vorverkauf und bei www.eventim.de (Tickethotline: 01805-570 000, 0.14 €/Minute, Mobilfunkpreise max. 0.42 €/Minute), www.ticketonline.com (Hotline: 01805.4470 – 0.14 €/Minute, Mobilfunkpreise max. 0.42 €/Minute) sowie www.ticketmaster.de
Tourneeveranstalter: Shooter Promotions GmbH, Tel. 069.610 939-0
Internet: www.russisches-staatsballett.com
Pressearbeit: www.hammerl-kommunikation.de, Tel. 0821.58 97 93 88/9


Quelle: Hammerl Kommunikation

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: RussischesStaatsballettSchwanenseeNussknackerKultur-HighlightBolschoi-Theaters
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>