Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Bad Wörishofen - Länderinformation: Deutschland

THERME Bad Wörishofen:
Eine unvergessliche Reise in die Südsee

THERME Bad Wörishofen:


27.04.2011 11:14
"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah", fragte sich schon Goethe. Wer in diesem Sommer Urlaub im Allgäu machen möchte, sollte unbedingt einen Ausflug in die THERME Bad Wörishofen einplanen. Und auch diejenigen, die auf der Durchreise in den Süden Europas sind, können einen Zwischenstopp in der berühmten Kur- und Kneippstadt zur Entspannung nutzen. 40 Minuten südwestlich von München gelegen, genießen Erholungssuchende ab 16 Jahren in Europas schönstem Thermalbad herrliche Wohlfühlmomente. Familien erobern immer samstags das Thermenparadies.

365 Tage im Jahr Urlaubsfeeling
Dank der großen, zu öffnenden Lichtkuppel kommt in der THERME Bad Wörishofen bei jedem Wetter Urlaubsfeeling auf. Durch die transparente Konstruktion aus Stahl und Glas scheint auch an kühleren Tagen aufheiterndes Tageslicht in die Wellnessoase. An warmen Sommertagen wird das Dach in wenigen Minuten aufgefahren, so dass man sogar unter freiem Himmel baden und relaxen kann.

In Gesundheit baden
Das staatlich anerkannte Thermalheilwasser von Bad Wörishofen ist wegen seines hohen Gehalts (2.200 mg/l) an fluorid- und jodhaltigen Mineralien ausgesprochen wertvoll für die Gesundheit. Palmen, exotische Pflanzen und die lichtdurchflutete Glaskuppel sorgen für echtes Südseeambiente - auch die angenehme Wassertemperatur von 34 bis 38 Grad lässt sofort Urlaubsgefühle aufkommen. In acht türkisfarbenen Heilwasserbecken, darunter auch Spezialbecken mit Sole, Schwefel, Calcium und Jod-Selen, können Badegäste entspannen und gleichzeitig ihrem Körper Gutes tun. Insbesondere das Solebecken garantiert ein einmaliges und wohltuendes Badeerlebnis zugleich: Durch den hohen Solegehalt von etwa 20 Prozent schwebt der Gast wie im Toten Meer.

Wohlfühlmomente mit Kneipp
Eine gesunde Erfrischung dank der Heilkraft der Natur bietet der große Kneipp-Parcours im Thermenparadies. Durch den oberflächigen Kältereiz der Wechselbäder ziehen sich die Blutgefäße zusammen, was zu einer besseren Durchblutung und einem gestärkten Immunsystem führt. Man fühlt sich belebt, gestärkt und sieht zudem frischer aus. Neben der kneippschen Wasseranwendung in der THERME Bad Wörishofen - auch unter Betreuung professioneller Kneipp-Bademeister möglich - lassen sich weitere Wohlfühlmomente im neuen Kräuter-Warmbad nach Pfarrer Sebastian Kneipp mit ätherischen Ölen bei milden 55 Grad erleben.

Im Saunaparadies die Seele baumeln lassen
Mit mehr als 15 unterschiedlich thematisierten Sauna- und Wellnessangeboten entführt das SPA Juwel Saunaparadies der THERME Bad Wörishofen zu weiteren traumhaften Sinnesreisen. Die japanisch inspirierte Meditations-Sauna beispielsweise bietet Erholungssuchenden einen einmaligen Blick auf die Unterwasserwelt schillernder Koi-Fische. Bei 75 Grad und klassischer Musik erholen sich Gäste in der Römer-Sauna - besonderes Highlight: Die Sauna wurde im Stil eines Kolosseums erbaut.

Fun & Action im blueFUN
Für das individuelle Fitnesstraining steht das Sport- und Familienbad blueFUN der THERME Bad Wörishofen zur Verfügung. Im 25 m-Schwimmerbecken können die Gäste in Ruhe ihre Bahnen ziehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.therme-badwoerishofen.de.

Therme Bad Wörishofen
Marketing
Thermenallee 1
86825 Bad Wörishofen
Tel.: 08247 / 399 300

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ThermeBadWörishofenKneippstadtReisetippAllgäuReiseSüdseeThermenparadiesWohlfühlmomenteErholungssuchendeThermalbadWellnessKneippSaunaparadiesSaunablueFUNSolegehaltBadeerlebnisSpezialbeckenCalciumJod-Selen
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>