Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Schwerin

Pfingsturlaub in Künstlerkreisen
Kunst: Offen in Mecklenburg-Vorpommern

18.05.2007 13:45
Künstlern über die Schulter geschaut - zu Kunst:
Offen öffnen am Pfingstwochenende mehr als 500 Ateliers, Galerien und Kunstwerkstätten in Mecklenburg-Vorpommern ihre Pforten. Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotografen, Töpfer oder Porzellangestalter entführen die Gäste vom 26. bis 28. Mai in die Welt der Kunst. Junge Talente präsentieren sich genauso wie erfahrene Profis und sind - vielerorts bei Kaffee und Kuchen - offen für einen Gedankenaustausch. Die Palette der Angebote reicht von der Farbmeditation auf Rügen über Einsichten in die Arbeit einer Geigenbauerin bis hin zum Spaziergang auf dem Skulpturenweg von Burg Schlitz. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Freunde von Kunst und Kunsthandwerk unter www.kunst-offen.com. Hier kann für die Regionen von der Ostseeküste bis zur Mecklenburgischen Seenplatte auch das jeweilige Programm von Kunst: Offen heruntergeladen werden. Einige Anregungen werden im Folgenden gegeben:

Rumänische Volksmusik in mecklenburgischem Künstlerdorf
Das beschauliche Dorf Neu Meteln in der Nähe von Schwerin ist die Heimat mehrerer Künstler, die sich von der Abgeschiedenheit des Ortes inspirieren lassen. Eine von ihnen, die Geigenbauerin Dorte Weishaupt-Monian, öffnet am Pfingstsonntag ihre Werkstatt, um Besucher den Werdegang einer Geige nachvollziehen zu lassen. Neben Einblicken in den Instrumentenbau gibt es um 11.00 Uhr und 16.00 Uhr zwei Konzerte: Die rumänische Geigerin Victoritia Condeu spielt zusammen mit ihrem Vater am Akkordeon und dem Bassisten Wolfgang Schulz rumänische Volksmusik.
Kontakt: Dorte Weishaupt-Moinian, Wiesenweg 6, 19069 Neu Meteln, moinian@gmx.de, www.geigenbau-moinian.de

Malen wie im Mittelalter - Kunst: Offen in der Hansestadt Rostock
Eitempera heißt eine Maltechnik aus dem Mittelalter, mit der die Künstlerin Dagmar Kinzelbach vorwiegend arbeitet. Die aus Mainz stammende Malerin lebt seit sechs Jahren in Rostock und zeigt in ihrem Atelier in der Erich-Schlesinger-Straße 50 am 28. Mai von 15.00 bis 18.00 Uhr ihre Bilder und lädt Besucher auch zum Malen ein. Wer möchte, kann sich Farben aus Ei, Wasser, Leinöl und unterschiedlichen Farbpigmenten selbst mischen und ein Temperabild versuchen. Weiterhin laden am Pfingstwochenende in Rostock unter anderem die Galerie Klosterformat und die Galerie am Alten Markt zu Ausstellungen ein, die von Holz, Keramik und Malerei bis zu Fotografie reichen. Zum Beispiel gewährt der Rostocker Bildhauer Wolfgang Friedrich am 26. Mai in seinem Atelier in der St.-Georg-Straße 99 Einblicke in sein vielfältiges Schaffen, das von Skulpturen aus Stein und Bronze zu größeren Gipsfiguren und Zeichnungen reicht. Kontakt: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Tel.: 0381 381 2222, Fax: 0381 381 2601, www.rostock.de

Auf dem Pfad der Skulpturen in der Mecklenburgischen Schweiz
Kunstfreunde in der Mecklenburgischen Schweiz können zu Kunst: Offen rund 70 Ateliers und Galerien aufsuchen. Der Tourismusverband Mecklenburgische Schweiz und Vorpommersche Flusslandschaft startet Kunst: Offen gemeinsam mit dem Künstler Wilfried Duwentester mit einer spektakulären Veranstaltung am 25. Mai auf Burg Schlitz in Hohen Demzin. Ein von hier ausgehender Skulpturenweg führt in die Weite der mecklenburgischen Landschaft. Ab 18.00 Uhr können Besucher diesen Weg beschreiten und Kunst am Wegesrand bestaunen. Höhepunkt der Wanderung ist eine Feuer-Show gegen 21.00 Uhr, bei der eine zehn Meter hohe Pyramide in Flammen aufgeht. Neben der Wärme des Feuers können Gäste auch die Klänge des Gong-Künstlers Manfred Rickmann genießen. Kontakt: Skulpturenweg Burg Schlitz - Görzhausen e. V., Wilfried Duwentester, Tel./Fax: 03996 182910, info@skulpturenweg-ev.de

Farbmeditation auf Rügen
Weiße Kreidefelsen, blaues Meer, grüne Wälder - einen wahren Farbenrausch erleben Urlauber auf Rügen. Zu Kunst: Offen wird es auf Deutschlands größter Insel noch bunter: Wer sich eingehend mit Form und Farben beschäftigen will, kann an einer Farbmeditation des Kunsttherapeuten Gerhard von Lüttichau teilnehmen. In seinem Atelier Ostseelicht in Saßnitz werden zu Pfingsten künstlerische Kurse für Farbwahrnehmung und -meditation angeboten. Dabei stehen stehen die Qualitäten von Farbe und Form sowie deren Verwandlungsprozesse im Mittelpunkt. Kontakt: Gerhard von Lüttichau, Tel.:/Fax: 038392 32001, v.luettichau@web.de

Pfingsten zum Schlossgeburtstag nach Schwerin
Neben Kunst: Offen lockt Mecklenburg-Vorpommern zu Pfingsten mit unzähligen weiteren Veranstaltungen und Reise-Angeboten, von denen einige auf der Internetseite des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern unter www.auf-nach-mv.de verzeichnet sind. Viele andere können bei den regionalen Tourismusverbänden und den Tourist-Infos im Land erfragt werden. Hingewiesen sei auf ein ganz besonderes Jubiläum, das zu Pfingsten in der Landeshauptstadt gefeiert wird: Zum 150. Mal jährt sich in diesem Frühjahr die Fertigstellung des Schweriner Schlosses, das der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker den schönsten Parlamentssitz in Deutschland nannte. Unter dem Motto "Zeitenreise im Burggarten" wird es vom 26. bis 28. Mai jeweils ab 11.00 Uhr zahlreiche Veranstaltungen geben. Herrschaften in historischen Kostümen zeigen etwa, wie die Fächersprache funktioniert, und Gäste können in den Zeitungen von 1857 stöbern. Den Auftakt der Feierlichkeiten bildet ein Festumzug vom Bahnhof zum Schloss, mit dem auf 150 Jahre zurück geblickt wird, aber auch nach vorn: in Richtung der 2009 rund um das Schloss stattfindenden Bundesgartenschau. Einen Steinwurf entfernt vom Schloss werden am 26. Mai alle Schiffe der Weißen Flotte zu einer Parade auf dem Schweriner See auslaufen. Romantisch wird es am 27. Mai ab 21.30 Uhr im Burggarten bei einer "Nachtmusik bei Kerzenschein". Kontakt: Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH, Tel.: 0385 592 5212, Fax: 0385 592 555094, www.schwerin.com; Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Tel.: 0385 5252030, E-Mail: Cornelia.Eggert@landtag-mv.de

Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>