Nordsee-Urlaub für Landratten
Nordfriesische Inseln per Rad und Fähre erkunden

Nordsee-Urlaub für Landratten

19.04.2006 14:59
Bild: Wikinger individuell
BU: Pause am Strand
HAGEN - April 2006. Aktive Erholung zwischen Ebbe und Flut verspricht eine neue Radreise des Hagener Spezialreiseveranstalters „Wikinger individuell“. Nordstrand, Föhr, Amrum und Hallig Hooge sind Stationen für Radler, die den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer im Urlaub erkunden wollen.

Start und Ziel der einwöchigen, individuellen Radreise ist Husum. Man radelt mit guten Karten und Wegbeschreibung im eigenen Tempo und gestaltet seinen Tagesverlauf flexibel selbst. Ein ausgezeichnetes Radwegenetz erlaubt landschaftlich reizvolle Strecken abseits des Verkehrs. Das Gepäck wird jeweils zum nächsten Hotel transportiert. Wer sein eigenes Rad nicht mitbringen möchte, kann ein Tourenrad mit 7 Gängen leihen. Bei täglichen Entfernungen zwischen 30 und 45 km bleibt genügend Zeit für Erholung oder z. B. den Besuch in einem Informationszentrum des Nationalparks.

Wind und Wasser, Salzwiesen, Deiche und Robbenbänke prägen eine Landschaft, die für Radurlauber ideal zu sein scheint. Ruhe und Weite kontrastieren mit freundlichen Städtchen und reetgedeckten Häusern mit farbenprächtigen Gärten. Die keineswegs so „graue Stadt am Meer“ Husum lädt mit bunten Giebelhäusern und schmalen Gassen zum Bummeln ein.

Infos zu den Reisen: Wikinger individuell Tel: 02331-904804 individuell@wikinger.de

Quelle: wikinger reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>