Kroatien

© Tourismusverband der Stadt Mali Lošinj
Hier finden Sie die wichtigsten Länderinformationen zu Kroatien:
Umgangsname: Kroatien
Kontinent: Europa
Offizieller Name: Republik Kroatien/Republika Hrvatska
Fläche: 56538 km²
Länderkürzel: HR
Top-Level-Domain: hr
Hauptstadt: Zagreb
Bevölkerung (in Mio.): 4
Landessprache: Kroatisch
Deutsche Botschaften / Konsulate: www.zagreb.diplo.de
Tourism Board: www.croatia.hr
Klima
Lange, warme Sommer. Kalte Winter.
Währung: Kroatische Kuna (HRK)
Kurs der Währung: 7,1429 : 1 EUR (0,1400 EUR : 1)
Bitte beachten Sie, dass die Währungskurse keine aktuellen Angaben sind, sondern lediglich grobe Werte zur Orientierung darstellen!
Fotos aus Kroatien
Videos über Kroatien
Kroatien Promo 2012 Von: HRCroatia / Youtube.com
Weitere Infos:
Reiseinformationen zu Kroatien

Kroatien liegt im südöstlichen Europa und grenzt an das Adrianische Meer. Im Osten des Landes liegt ein Tiefland, wo es fruchtbares Land gibt. In den Gebirgen befinden sich Erhöhungen bis 1.800 Meter, gefolgt von den flachen Küstengebieten. Hier wird das Leben stark durch das Mittelmeer geprägt.

Die Saison im Sommer zwischen März und Oktober ist immer eine Reise wert. In Kroatien kann der Reisende einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaub erleben und die Kosten bleiben gering. Besonders erwähnenswert sind die Dalmatinischen Inseln und die Hauptstadt Zagreb.

Durch das tolle Klima am Mittelmeer kann Kroatien ohne Bedenken vom Frühling bis in den Herbst hinein bereist werden. In den Küstenregionen der Adria herrscht fast immer gutes Wetter. Die heißesten Monate sind Juli und August, wo die Temperaturen weit über 30 Grad gehen können. Im Winter können die vielen Pisten für Abfahrten genutzt werden, in den Sommermonaten können Wanderungen durch die wunderschöne Landschaft unternommen werden.
(Autor:contentworld.com/authors/profile/2622/)


UNESCO WELTKULTURERBE

- Altstadt von Dubrovnik (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1979)
- Altstadt und Palast Kaiser Diokletians in Split (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1979)
- Nationalpark Plitvicer Seen (Naturdenkmal / Aufgenommen 1979)
- Euphrasius-Basilika und historischer Stadtkern von Porec (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1997)
- Historische Stadt Trogir (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1997)
- Kathedrale des Heiligen Jakob in Sibenik (Kulturdenkmal / Aufgenommen 2000)
- Ebene von Stari Grad (Kulturdenkmal / Aufgenommen 2008)



Die beste Reisezeit für Kroatien:

Die beste Reisezeit für Kroatien liegt vor allem in den Sommermonaten bzw. im Zeitraum von Mai bis September. Die Winter können richtig kalt und die Sommer schön warm werden. Es regnet dabei meistens nicht extrem viel. Auch die Übergänge zwischen den Jahreszeiten sind klimatisch schön ausgeprägt. Ausnahme bildet hier die Küstenregion der Adria sowie die vorgelagerten Inseln im adriatischen Meer liegen wiederum in einer etwas anderen klimatischen Zone. Dort ist das Klima sehr mild und teilweise mediterran. Das heißt: die Sommer sind meistens angenehm warm, die Winter sehr mild .
(Autor:contentworld.com/authors/profile/5898/)


Yachturlaub in Kroatien - Reiseartikel

Strahlender Himmel und azurblaues Wasser, romantische Buchten und malerische Ortschaften. Kroatien hat den Segelfreunden einiges zu bieten. Nicht umsonst wird auch von der „Karibik Europas“ gesprochen. Die knapp 6000 Kilometer kroatischer Adriaküste befinden sich überwiegend entlang der größeren und kleineren der über 1000 Inseln. Obwohl Kroatien als Urlaubsziel bekannt und beliebt ist, hat es sich seine Ursprünglichkeit bewahrt. Eine Yacht zu chartern ist der ideale Weg, um dieses Paradies aus Himmel, Meer und Bergen zu erkunden, denn die kroatische Adria bietet ein sehr angenehmes Yachtcharter-Revier, das auch für Anfänger geeignet ist.

Komfort und Abenteuer

In ihren zahlreichen Yachthäfen finden auch Wassersportfreunde, die viel Wert auf ein hohes Maß an Bequemlichkeit und Sicherheit legen, hervorragende Bedingungen vor. Nicht weniger als fünfundvierzig Marinas und siebenundzwanzig Sportboothäfen gibt es hier. Diese stellen nicht nur sichere Anlegestellen zur Verfügung, sondern sorgen auch für Anschluss an die Zivilisation. Wer das Abenteuer sucht, findet alternative Anlegemöglichkeiten in kommunalen Fischerhäfen oder Buchten. Die bieten zwar weniger Komfort, ermöglichen aber dafür Romantikern den unvermittelten Zugang zum lokalen Leben in den Ortschaften.

Wind und Wetter

Die beste Zeit für das Chartern einer Yacht findet man in Kroatien von April bis Oktober vor. Von den drei Hauptwinden der östlichen Adriaküste herrscht hier vorwiegend der Maestral vor, ein milder thermischer Nordwestwind, der nur tagsüber von der See her weht. Die Temperaturen liegen bei etwa 30 ° Celsius und laden damit zum Baden im kristallklaren Wasser ein.

Natur und Nationalparks

Viele kroatische Inseln haben sich heute als Nationalparks einem besonderen Schutz ihrer Natur verschrieben. Empfehlenswert ist der Besuch der Kornaten. Dabei handelt es sich mit 147 großen und kleinen Inseln, verteilt auf 230 Quadratkilometer Seefläche, um die größte Inselgruppe der Adria, die ihren Namen von der Insel Kornat herleitet. Gut erreichbar sind sie von den Yachthäfen Zadar und Biograd aus.

Kultur und Geschichte

Neben einer einmalig schönen Natur hat Kroatien auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten für historisch Interessierte zu bieten. In den vergangenen Jahrhunderten trafen hier die verschiedensten kulturellen Einflüsse aufeinander und verschmolzen zu der typischen Landeskultur.

Von Istrien im Norden bis hinunter nach Süddalmatien lassen sich die Küsten mit der Yacht aufs Beste erkunden und laden dazu ein, bei Ausflügen aufs Land die Menschen und ihre Lebensart kennen zu lernen. Kulinarisch kommt man bei Fischeintopf, Spanferkel oder dem unter der Peka (Eisenglocke) traditionell zubereitetem Lammfleisch mit Gemüse auf seine Kosten. Mit dem Boot sind die Konobas, lokale Tavernen, besonders gut zu erreichen. Wer Interesse an den historischen Zeugnissen der jahrtausendealten Geschichte hat, findet hier einiges vor: von illyrischen Siedlungen, über mittelalterliche Festungen bis zu den Hinterlassenschaften des Handels zwischen Venedig und dem Nahen Osten.
(Autor:contentworld.com/authors/profile/6572/)


 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>