Türkei

© Mövenpick Hotels & Resorts
Hier finden Sie die wichtigsten Länderinformationen zu Türkei:
Umgangsname: Türkei
Kontinent: Asien
Offizieller Name: Republik Türkei
Fläche: 814578 km²
Länderkürzel: TR
Top-Level-Domain: tr
Hauptstadt: Ankara
Bevölkerung (in Mio.): 72
Landessprache: Türkisch. In weiten Teilen des Südostens und Ostens werden auch verschiedene kurdische Dialekte gesprochen.
Deutsche Botschaften / Konsulate: www.istanbul.diplo.de
Tourism Board: www.goturkey.com
Klima
Anatolien: kontinental / Süd- und Westküste: mediterran
Währung: Turkish New Lira (TRY)
Kurs der Währung: 2,4631 : 1 EUR (0,4060 EUR : 1)
Bitte beachten Sie, dass die Währungskurse keine aktuellen Angaben sind, sondern lediglich grobe Werte zur Orientierung darstellen!
Fotos aus Türkei
Videos über Türkei
Anatolia Antalya Video Wintersport in der Türkei Capadocia
Weitere Infos:

Die beste Reisezeit für die Türkei ist der Sommer, in etwa von Juni bis September. Die mildere Wärme findet man im Frühling und im Herbst. Es ist dann angenehm warm, aber nicht so drückend heiß. Es gehört größtenteils zu einer subtropischen Regenzone mit heißen trockenen Sommern. Allerdings kennt man um den Bosporus auch kalte Winde und sogar Schnee!
(Autor:contentworld.com/authors/profile/5898/)

Die Türkei verbindet mit 814. 578 km² den asiatischen und den europäischen Kontinent. 99% der insgesamt 69 Millionen Bevölkerung sind Moslems. Seit 7.000 Jahren leben die verschiedensten Völker auf der riesigen Landmasse zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer. Perser, Griechen, Römer, Kreuzritter, Karawanen, Kaufleute und schließlich unzählige Touristen zogen nach und nach durch Anatolien.

Die Flugzeit beträgt von Deutschland / Frankfurt am Main nach Antalya etwa 3:30 Stunden.


UNESCO WELTKULTURERBE

- Historische Bereiche von Istanbul (Aufgenommen / 1985)
- Nationalpark Göreme und Felsendenkmäler von Kappadokien (Aufgenommen / Naturdenkmal / 1985)
- Große Moschee und Krankenhaus von Divrigi (Aufgenommen / 1985)
- Ruinen von Hattusa (Aufgenommen / 1986)
- Monumentalgrabstätte auf dem Nemrut Dag (Aufgenommen / 1987)
- Ruinen von Xanthos mit dem Heiligtum der Latona (Aufgenommen / 1988)
- Antike Stadt Hierapolis-Pamukkale (Aufgenommen / Naturdenkmal / 1988)
- Altstadt von Safranbolu (Aufgenommen / 1994)
- Archäologische Stätte von Troja (Aufgenommen / 1998)

Städte & Reiseziele des Landes:


Türkei – Wanderland!

„Mit Ina-unterwegs“ den Lykischen Pfad und mehr entdecken


Antalya, pulsierende und sehr erlebenswerte Großstadt an der türkischen Riviera, wird insbesondere für Badeurlauber in den Sommermonaten täglich x-fach angeflogen. Was bisher noch relativ wenig bekannt ist: Die Türkei ist auch attraktives „Wanderland“! In Antalya endet zum Beispiel der „Lykischen Pfad“, der erste Weitwanderweg der Türkei. Nicht umsonst erklärte ihn die „Sunday Times“ zu einem der zehn schönsten Weitwanderwege der Welt: In 1999 erschlossen und beginnend in Fethiye, führt er ca. 500 Kilometer entlang der landschaftlich äußerst abwechslungsreichen türkischen Südküste und bietet Wanderfreunden einen wahren „Wandergenuss“. Und nicht nur das: Hier kann man Wander-, Kultur- und Badeurlaub genial miteinander verbinden.

Das imposante, zum Teil steil ins Meer abfallende, Taurusgebirge auf der einen Seite, das tiefblaue Meer auf der anderen, so wandert man mal auf hohen schmalen Gebirgspfaden, mal direkt auf Meereshöhe, durch wunderbare Pinienwälder, herrliche Weidelandschaft und kleine Dörfer. Große und kleine Buchten, mit weißem Sand- oder Kieselstrand laden zum Baden ein.

Lykier, Perser, Griechen und Römer haben hier an der Südküste der Türkei ihre Zeitzeichen hinterlassen. Immer wieder trifft man am Wegrand, weithin sichtbar oder von der Natur bereits eingenommen, auf uralte Ruinen, Säulenfragmente, antike Theaterstätten und geheimnisvolle Sarkophage. Längst ist nicht alles archäologisch erschlossen. Interessant und als Beiprogramm zum Wandern ist auch eine Bootsfahrt (Boot mit gläsernem Boden) über die im Meer versunkene antike Stätte bei der Insel Kekova.

Abseits der bekannten Badeorte findet der Wanderer schnell zur Ruhe und kann die wunderbare Landschaft in sich aufnehmen. Zum Glück sind noch nicht alle Orte an der Südküste der Türkei vom Massentourismus und „All Inclusive-Touristen“ vereinnahmt. So findet der Wanderer zum Beispiel in Adrasan, einer vor allem von der Landwirtschaft geprägten Gemeinde, auch kleinere Pensionen vor, die familiengeführt sind und gern von Wanderern, Tauchern und Anglern gebucht werden. Auch in Olympos bzw. Chimära, wo die „Ewigen Flammen“ brennen, kann man in der Nebensaison am Strand einen wunderbaren, romantischen Abend verbringen.

Wer sich für den Lykischen Pfad interessiert, wird schnell auf den Namen Kate Clow stoßen. Ihr und vielen anderen Helfern ist es zu verdanken, dass der Weg erarbeitet und beschildert wurde. In ihrem Buch „The Lycian Way“ (bisher nur auf Englisch) beschreibt sie ausführlich die einzelnen Etappen, Orte und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

Nur zu Fuß lernt man ein Land, seine alte und heutige Kultur und die Menschen wirklich kennen, nämlich dann, wenn man mit allen Sinnen erlebt. Durch die Begegnung mit den Menschen vor Ort wird Kultur lebendig. „Hos Geldiniz“ heißt willkommen. Sie antworten (gesprochen) „Hosch Bulduk“. Vielleicht treffen Sie jemanden, der Ihnen aus dem Kaffeesatz liest, vielleicht erleben Sie, wie man Fladenbrot backt, wie „Ayran“ hergestellt wird, wie man sich mit dem Naturprodukt „Henna“ Haare und Fingernägel färbt oder wie oft der Muezzin zum Gebet ruft. Wandernd unterwegs zu sein, bedeutet auch: offen zu sein, neugierig zu sein. Nur so kann man seinen Horizont erweitern, Verständnis und Toleranz für andere Kulturkreise aufbringen.

„Mit-Ina-unterwegs“ hat sich zur Aufgabe gesetzt, einen Nischenmarkt zu bedienen und bietet Wanderfreunden immer einmal wieder „das Besondere“ an, so auch ein geführtes Wandertrekking auf dem Lykischen Pfad.

Ina Schmitt
Natur- und Wildnispädagogin
Alsenborner Str. 7
67680 Neuhemsbach
Tel. 06303-925443
E-Mail: info@mitinaunterwegs.de
www.mit-ina-unterwegs.de

 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>