© Fotograf: Legrand, René / Bildeigner: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Urlaub in Mirow (Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Mirow
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Kennzahlen Mirow:
Postleitzahl: 17252
Vorwahl: 039833
Einwohner: 3743
Fläche: 84 km² / Seehöhe: 64 m
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Autokennzeichen: MST / Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte
Stadt- oder Gemeindewebsite: www.amt-mecklenburgische-kleinseenplatte.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 13055044
Beschreibung Mirow:
Die Kleinstadt Mirow liegt im Landkreis Mecklenburg-Strelitz des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern.

Inmitten der herrlichen Mecklenburgischen Seenplatte, am Südende des Mirower Sees, liegt Mirow mit ca. 5 weiteren Seen direkt an der Müritz-Havel-Wasserstraße.

Auch Historisches bietet Mirow mit der romantischen Schlossinsel mit dem historischen Torhaus, dem Residenzschloss und der gotischen Johanniterkirche.


Bildergalerie Mirow
Schloss Mirow.

Inmitten der Mecklenburger Seenlandschaft befindet sich das Schloss von Mirow in romantischer Lage auf einer Insel.

Das Schloss Mirow wird auch als fürstlicher Witwensitz von Mirow bezeichnet.

Herzog Adolf Friedrich III. von Mecklenburg-Strelitz ließ das Schloss im 18. Jahrhundert, kurz vor seinem ableben, für seine dritte Frau und die gemeinsamen Nachkommen erbauen.
Es umfasst Schloss, Torhaus, Kavaliershaus, Remise, Johanniterkirche und der sie umgebende Landschaftspark.

Im Inneren befindet sich eine kostbare Rokoko-Ausstattung.
Infos zur Region Mecklenburgische Seenplatte
Das Land der 1000 Seen... Die Mecklenburgische Seenplatte mit Ihren zahlreichen Aktiv- und Erlebnismöglichkeiten ist unter Deutschland-Reisenden eine ...
Sehenswürdigkeiten Mirow

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>