© Hotel-Zentrale.de / B. Mett

Urlaub in Bad Salzschlirf (Kartenansicht)

Hier finden Sie Wissenswertes für Ihre Reise nach Bad Salzschlirf
Zu den weiteren ortsbezogenen Infos:
Übersicht & Beschreibung | Sehenswürdigkeiten | Tourist-Info | Kultur & Museen | Wellness & Relaxen | Wetter | Hotels | Pensionen
Kennzahlen Bad Salzschlirf:
Postleitzahl: 36364
Vorwahl: 06648
Einwohner: 2935
Fläche: 13 km² / Seehöhe: 250 m
Bundesland: Hessen
Autokennzeichen: FD / Landkreis: Fulda
Regierungsbezirk: Kassel
Stadt- oder Gemeindewebsite: http://www.badsalzschlirf.de
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS): 06631001
Beschreibung Bad Salzschlirf:
Der Kurort Bad Salzschlirf liegt im Landkreis Fulda des Bundeslandes Hessen.

1838 wurde der Kurbetrieb in dem beschaulichen Ort zwischen Rhön und Vogelsberg aufgenommen.
Vorallem das Solehallenbad ist bis heute beliebt und gut besucht.

Nicht nur der idyllische und gepflegte Kurpark macht Bad Salzschlirf so beliebt. Bad Salzschlirf verfügt über einen eigenen Bahnhof, sowie Geschäfte, Spielplätze, Kindertagesstätten, Grundschule, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Angebote, Restaurants, Cafés, Pflegeeinrichtungen, Hotels und Pensionen.

Durch einen Großbrand im Jahre 1898 wurde die Innenstadt nahezu zerstört. Su wurden in den folgenden Jahren Gebäude im Jugendstil errichtet. Dieser Brand machte Bad Salzschlirf so zu sagen zum Jugendstil-Bad.

Für aktive Urlauber bietet sich Bad Salzschlirf als Ausgangspunkt in das Wandergebiet der Region Vogelsberg an.

Bildergalerie Bad Salzschlirf
Pfarrkirche St. Vitus, Bad Salzschlirf.
Bad Salzschlirf

Infos zur Region Vogelsberg
Die Region Vogelsberg bezeichnet ein Mittelgebirge in Hessen, etwa 60 Kilometer nordöstlich von Frankfurt gelegen. Die höchste Erhebung im Vogelsbergkreis ...
Sehenswürdigkeiten Bad Salzschlirf

Kartenansicht / Lage