Grafenau
© Tourismusverband Ostbayern e.V.

Sport & Freizeit in Grafenau

Hier finden Sie Wissenswertes über Sport- und Freizeitmöglichkeiten in Grafenau
Übersicht & Beschreibung | Sport & Freizeit | Tourist-Info | Wetter | Reise-News | Reisebüros
Barrierefreie Wanderung an der Ilz, der „Schwarzen Perle“
Regensburg (tvo). Die Ilz ist eines der letzten großen Wildwasser Ostbayerns. Ihre Quellflüsse entspringen in den Kammlagen des Nationalparks Bayerischer Wald, in Passau mündet sie in die Donau. Die Farbe des Wassers und die Perlfischerei brachten der Ilz den Beinamen „Schwarze Perle des Bayerischen Waldes“. Der außergewöhnlichen Artenvielfalt und ursprünglichen Natur entlang ihrer Ufer verdankt sie den Titel „Flusslandschaft des Jahres“. Ab Furthsäge, rund 5 Kilometer von Grafenau entfernt, lassen sich die lichten Auenwälder der Ilz auf fast ebenen Forstwegen bequem auch mit dem Rollstuhl erkunden - ein Muss für alle Naturliebhaber. Zahlreiche Ruhebänke laden zu einer kurzen Rast zwischendurch ein. Parkplätze sind direkt am Wanderwegeinstieg Furthsäge vorhanden.