Stadtkirche, Usedom

© Usedom Tourismus GmbH / Andreas Dumke
Baujahr: 1475
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 53° 52' 20.964" (53.8724900630)
Länge 13° 55' 10.415" (13.9195597172)
Die St.-Marien-Kirche (Stadtkirche) ist die einzige erhaltene Pfarrkirche der Stadt Usedom. Die Kirche wurde 1337 erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Bauwerk brannte Mitte des 15. Jahrhundert ab.
1475 wurde die Kirche neu errichtet.
Der heute spätgotische, dreischiffige Backsteinbau enthält noch Originalteile des Vorgängerbaus. U.a. das Nordmauerwerk im Langhaus und das Turmfundament.

Ortsinformationen:
Die Stadt Usedom liegt auf der Insel Usedom im Landkreis Vorpommern-Greifswald des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. ...
Weitere Sehenswürdigkeiten Usedom

Kartenansicht / Lage

 
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>