Lessinghaus, Wolfenbüttel

Lessinghaus, Wolfenbüttel
© Stadtmarketingesellschaft Wolfenbüttel mbH & Co. KG

Baujahr: 1735
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 52° 9' 49.335" (52.1637041184)
Länge 10° 31' 48.381" (10.5301058292)
1735 ließ Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel ein fürstliches Dienerhaus neben der Herzog August Bibliothek errichten.
Das Lessinghaus wurde im Stil eines spätbarocken französischen Parkschlösschens erbaut und beherbergte ab 1777 einige Jahre den Bibliothekar Gotthold Ephraim Lessing.


Weitere Sehenswürdigkeiten Wolfenbüttel

Herzogliches Schloss, Wolfenbüttel

Herzogliches Schloss
Wolfenbüttel

Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel

Herzog August Bibliothek
Wolfenbüttel

Marienkirche, Wolfenbüttel

Marienkirche
Wolfenbüttel

Rathaus, Wolfenbüttel

Rathaus
Wolfenbüttel

St. Trinitatiskirche, Wolfenbüttel

St. Trinitatiskirche
Wolfenbüttel

Ortsinformationen:

Wolfenbüttel
Die ehemaligen Residenzstadt Wolfenbüttel liegt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Niedersachsen. 300 Jahre Residenzzeit der Welfenherzöge ...
 
Kartenansicht / Lage