Kriegerdenkmal, Bad Laasphe

Kriegerdenkmal, Bad Laasphe
© Hotel-Zentrale.de / B. Mett

Baujahr: 1927
Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 50° 55' 35.255" (50.9264597154)
Länge 8° 24' 54.921" (8.4152557738)
Im Kurpark von Bad Laasphe befindet sich das Kriegerdenkmal "Steinchen". Errichtet wurde es im Jahr 1927 als Mahnmal für die Gefallenen und auch die Opfer des Zweiten Weltkriegs wurden mit einer Tafel verewigt.

Auf einem runden Burgplatz mit rund 26 Metern Durchmesser und umgeben von einem 12 Meter breitem Graben steht das denkmalgeschützte Gebäude. Es erinnert an eine Burg mit Burggraben.

Der Zugang zu dem Denkmal wurde im Jahr 2018 barrierefrei gestaltet und bereits seit den 1980er Jahren ist es in der Dunkelheit beleuchtet.

Weitere Sehenswürdigkeiten Bad Laasphe

Schloss Wittgenstein, Bad Laasphe

Schloss Wittgenstein
Bad Laasphe

Sackpfeifen, Hatzfeld

Sackpfeifen
Hatzfeld

Pilzkunde-Museum, Bad Laasphe

Pilzkunde-Museum
Bad Laasphe

Stadtkirche, Bad Laasphe

Stadtkirche
Bad Laasphe

Altstadtbrunnen, Bad Laasphe

Altstadtbrunnen
Bad Laasphe

Haus des Gastes, Bad Laasphe

Haus des Gastes
Bad Laasphe

Ortsinformationen:

Bad Laasphe
Die Stadt Bad Laasphe liegt im Landkreis Siegen-Wittgenstein des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Bad Laasphe, am Oberlauf der Lahn im Rothaargebirge ...
 
Kartenansicht / Lage