Heidschnuckenschäferei Senne, Hövelhof

Heidschnuckenschäferei Senne, Hövelhof
©

Geo-Koordinaten: (Kartenansicht)
Breite 51° 50' 8.160" (51.8356000000)
Länge 8° 41' 57.480" (8.6993000000)
Die Heidschnuckenschäferei Senne befindet sich am Rand des Truppenübungsplatzes Senne in Hövelhof. Die rund 1000 Schafe der Herde bewahrt hier die westfälische Heidelandschaft.

Die hiesigen Heidschnucken sind graue Schafe mit Hörnern und fressen die Heidekräuter und die Sprosse möglicher Bäume und Sträucher ab. Damit wird die Struktur der Heideflächen und Sandmagerrasen der Senne bewahrt und die Heide vor Überalterung geschützt.

Das ganze Jahr über wird die Heidelandschaft von der Herde der Biologischen Station Kreis Paderborn/Senne beweidet. Die Heidschnuckenschäferei bietet zudem Spezialitäten rund um die besonderen Schafe an.

Anfahrt:
Sennestraße 233
33161 Hövelhof

Weitere Sehenswürdigkeiten Hövelhof

Jagdschloss, Hövelhof

Jagdschloss
Hövelhof

Mahnmal, Hövelhof

Mahnmal
Hövelhof

Furlmühle, Hövelhof

Furlmühle
Hövelhof

Senner Pferde, Schloß Holte-Stukenbrock

Senner Pferde
Schloß Holte-Stukenbrock

Güsenhofsee, Paderborn

Güsenhofsee
Paderborn

Herz-Jesu-Kirche, Hövelhof

Herz-Jesu-Kirche
Hövelhof

Ortsinformationen:

Hövelhof
Die Gemeinde Hövelhof liegt im Landkreis Paderborn des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. ...
 
Kartenansicht / Lage