Restaurants in Baunatal

Baunatal
© GrimmHeimat NordHessen / Fotograf: Paavo Blåfield
Hier finden Sie ein Restauranttipp in Baunatal
Übersicht & Beschreibung | Tourist-Info | Restaurants | Wetter | Hotels | Businesshotels | Reisebüros | Stadtteile
Brauhaus Knallhütte (Bild)
In Baunatal gelegen, am Kasseler Westkreuz (A 49 und A44), genießt das Brauhaus Knallhütte das Privileg einer hauseigenen Autobahnausfahrt an der A49. Der Name Knallhütte kommt daher, dass die Kutscher früher den Anstieg nicht allein überwinden konnten. Also machten sie sich mit einem Peitschenknall am Bergfuß bemerkbar. Sogleich wurde von der Knallhütte zusätzlicher Vorspann vom Hügel zum Bergfuß gebracht. Das Brauhaus Knallhütte ist seit 1752 in Familienbesitz, nunmehr in der 9. Generation. 2001 wurde aufwendig renoviert. Entstanden sind 7 Räume für 10 - 200 Personen, die durch ihren Charme bestechen. Ein märchenhaftes Ambiente u.A. mit Scherenschnitten von Luise Neupert.

Märchenessen im Brauhaus Knallhütte Feine nordhessische Brauhaus-Landküche, nahezu ausschließlich aus Frischwaren. Diese Frischwaren beziehen wir bevorzugt von Produzenten aus unserer Region. Viele Speisen werden mit HÜTT-Bieren zubereitet, z.B. Biersuppe, Schwarzbiergulasch, Bierkutschersteak, Bierbratwurst etc. In der Speisenkarte gibt es eine Seite mit feinen märchenhaften Gerichten, die monatlich wechselt. Außerdem jeden Mittwoch ofenfrische Haxen, jeden Donnerstag Grillabend, sowie von Herbst bis Frühling jeden Sonntag Familienbrunch. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung bei der Gestaltung Ihres Festes zur Seite. Unsere Märchendekoration stellen wir gratis zur Verfügung, auf Blumendekoration bekommen wir als Großkunde Rabatt, genauso wie bei den Künstlern. Und diese Künstler kennen wir auch und empfehlen selbige mit bestem Wissen und Gewissen.

Internet: www.brauhaus-knallhuette.de